Seite 21 von 25 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 245

17"-Umbauten 11xx GS Wissensammlung

Erstellt von Gismo, 16.08.2010, 09:09 Uhr · 244 Antworten · 62.575 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    772

    Standard

    ist noch nicht Begutachtet worden

  2. Registriert seit
    26.12.2004
    Beiträge
    394

    Standard

    GS ohne Schnabel gefällt mir auch nicht egal welches Modell aber sonst siehts doch gut aus

  3. Registriert seit
    31.03.2015
    Beiträge
    127

    Standard

    Ist halt alles eine Geschmackssache. ....Aber abgesehen vom fehlenden Schnabel sieht sie gut aus.......

  4. Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    8

    Standard

    Also erst mal Hallo, habe mich gerade erst hier im Forum angemeldet.

    Nachdem ich schon länger den wusch hege meine 11erGS auf 17Zoll umzubauen, habe ich mich jetzt endlich durchgerungen, und einen Satz felgen erstanden.
    Ich hab jetzt zwar die letzten 21 Seiten gelesen und auch den link mit der Anleitung gelesen, aber das war zu viel Input, oder ich habe es einfach überlesen.

    Habe noch ein paar kleine Fragen:
    -Ich brauche noch die ABS Blechringe, wenn ich dann meine Sensoren wieder richtig einstelle funktioniert auch mein ABS wieder ganz normal? Oder sind Einschränkungen bei hohen Geschwindigkeiten normal bei dem Umbau? Habe jetzt die dicken Aluringe dran.

    -Gibt’s die Blechringe auch in Schwarz? (Vielleicht weiß es zufällig jemand auswendig, falls nicht auch net schlimm)

    -Für die hintere Felge (5 Zoll) brauche ich noch den Distanzring, das is mir aus den Berichten klar. Aber brauche ich den wegen dem Abstand zum ABS-Sensor oder damit die Bremsscheibe wieder mittig im Bremssattel sitzt? Oder aus beiden gründen?

    -Die Vordere Felge hat die Aufnahme für die Tachoschnecke, das passt schon mal. Aber brauche ich zur Montage in der 11er Gabel noch irgendwelche Distanzen oder ähnliches oder passt das plug and play mit der original 19Zoll Hülse?

    Falls das der Falsche tread sein sollte für meine Fragen bitte ich meinen post schon mal zu entschuldigen und hoffe keinen shitstorm auszulösen.

    Wenn´s der richtige ist dann schon mal „DANKE“ für die Antworten

  5. Registriert seit
    26.12.2004
    Beiträge
    394

    Standard

    bei der Felge vorne gibt es zwei Sorten eimal die für den Blechring und einmal für einen dickeren Aluring(die ist bei mir drin)vorne musste sonst nur Noch den Tachoantrieb ändern ich hab den von der RS oder RT drin.

    Hinten musste zwischen Felge und Antrieb die Scheibe unterlegen oder den Sensor mit Ausgleichscheiben nach außen bringen

    ABS funktioniert ohne Einschrenkungen wie vorher auch

  6. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    132

    Standard

    Hallo Danima, den Distanzen hinten kannst du von mir neu und original verpackt für 10€ (Versand 2,90) haben. Dient der nicht auch dazu, das das Hinterrad mittig läuft? Das müsste Gerd doch wissen!
    Gruß Michael

  7. Registriert seit
    26.12.2004
    Beiträge
    394

    Standard

    ich bin mit und ohne Ring gefahren,man merkt kein Unterschied und da meine kein ABS hat spare ich mir das gefummel mit der Scheibe

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    meine 1150 hat i-ABS und ich fahre auch ohne ring zwischen rad und HAG.
    ich habe den abstand ABS-ring zu fühler MIT scheibe gemessen und dann diesen abstand OHNE scheibe mittels abstandsplättchen unter dem fühler justiert (so wie bei ABS2).

    der bremssattel ist ein schwimmsattel.
    der schwimmbereich ist breit genug um die fehlende scheibe auszugleichen.

    wer bedenken hat, sollte das nicht nachmachen.

  9. Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    8

    Standard

    Also die Felge ist für den Blechring, aber das stellt dann ja kein Problem dar. Blechring besorgen und gut is ;-)
    Tachoantrieb brauche ich noch.

    Da meine ABS hat werde ich den Ring dann mal unters Hinterrad machen, so oft mach ich des Rad nicht weg als das mich der dann nerven würde. Und Notfalls kann ich den Sensor dann noch unterlegen.

    Bombenleger, du hast ne PN

    Bedenken habe ich keine, ich will nur nix Unnötiges oder falsches kaufen.

    Passt auch der Tachoantrieb von einer R1100RT 95-01?? In der Anleitung steht nur 1150RT drin?
    Laut Teilekatalog müsste er auch I=2,6 haben

  10. Registriert seit
    26.12.2004
    Beiträge
    394

    Standard

    Der Antrieb von der 1100R/ RS/ RT kannst du verwenden die passen


 
Seite 21 von 25 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 11xx Sitzbank aufgepolstert gegen "normale"
    Von ThyFan im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 09:49
  2. Umbauten 2010er GS
    Von andys im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 08:35
  3. 17"-Umbauten - Grundsätzliches
    Von Gismo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 06:16
  4. 2 Ventile Generelle Frage zu "Umbauten/Änderungen" und deren Legalität, bzw. die Auswirkungen..
    Von berchwerch im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 17:19
  5. ziro's Umbauten
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 06.04.2007, 19:28