Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

ABS II Wechselblinken und keine Lösung.

Erstellt von TitoX, 16.08.2009, 14:51 Uhr · 13 Antworten · 6.394 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    585

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Abflug Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ABS Fehler kommen bei zu großen Drehzahlunterschieden zwischen Vorder- und Hinterrad - also zB. beim "Abflug" oder wenn die Batteriespannung beim Starten zu gering ist.

    Wie selbst zurückstellen?
    Beim Fahren im 4. Gang Kupplung ziehen und Zündung ausschalten.
    Dann Zündung wiederanschalten, Kupplung schnell kommen lassen damit der Motor wieder läauft. Jetzt Blinken beide ABS Leuchten gleichzeitig.
    Nach dem nächsten Anhalten oder langsamfahren (vielleicht 5kmh) wird das ABS neu initialisiert und funktioniert wieder.

    Viele Grüße
    Hallo

    Und dann ist evt. der KAT kaputt, weil man KAT-Fahrzeuge nicht anschieben soll, in dem Fall anrollen

    Gruß
    Stefan

  2. micha0815 Gast

    Standard

    #12
    Hat das mal jemand versucht...? Erfahrungswerte...?

    Zitat Zitat von Abflug Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ABS Fehler kommen bei zu großen Drehzahlunterschieden zwischen Vorder- und Hinterrad - also zB. beim "Abflug" oder wenn die Batteriespannung beim Starten zu gering ist.

    Wie selbst zurückstellen?
    Beim Fahren im 4. Gang Kupplung ziehen und Zündung ausschalten.
    Dann Zündung wiederanschalten, Kupplung schnell kommen lassen damit der Motor wieder läauft. Jetzt Blinken beide ABS Leuchten gleichzeitig.
    Nach dem nächsten Anhalten oder langsamfahren (vielleicht 5kmh) wird das ABS neu initialisiert und funktioniert wieder.

    Viele Grüße

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von micha0815 Beitrag anzeigen
    Hat das mal jemand versucht...? Erfahrungswerte...?
    ja, das geht.

    aber nicht bei jedem hinterlegten fehler.
    wenn das problem mit unterspannung beim starten zu tum hat, dann hilft die von dir zitierte prozedur.
    ändert aber nicht an der ursache des fehlers.

  4. micha0815 Gast

    Standard

    #14
    Ach was ein Glück - neue Batterie und ABS funszt einwandfrei! ;-)


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Die Lautstärke-Lösung für den Leo !!
    Von Daynie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 10:23
  2. ABS-Defekt (Wechselblinken) LÖSUNG!!!
    Von Früh-chen im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 23:00
  3. Flüssigkeistwechsel I-ABS DIE LÖSUNG
    Von Kompromiduese im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 16:44
  4. HP2 Seitenständer LÖSUNG !?
    Von sepwwurz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 08:41
  5. Heckumbau - tolle Lösung
    Von Kössi007 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 18:59