Ergebnis 1 bis 7 von 7

ABS-Probleme

Erstellt von heizernr1, 15.02.2011, 15:42 Uhr · 6 Antworten · 1.091 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    15

    Standard ABS-Probleme

    #1
    Hallo,
    ich fahre eine 2002er 1150 Adventure und mein ABS ist ausgefallen.
    Während der Fahrt machte es "Knack" und seit dem blinken die roten Lampen.
    Hab's noch nicht geschafft sie zum "Durchmessen" zum Freundlichen zu bringen..., vielleicht hat ja hier schon mal jemand 'ne Idee oder hat ähnliche Erfahrungen gemacht.
    Bin dankbar für alle Tipps.

  2. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #2
    Hallo,
    der Beste Tip:
    such mal in der 1150iger Rubrik. Da wirst du reichlich Material finden.
    Bei mir und einigen anderen war es schlicht und ergreifend die alte Batterie.

    Viel Glück bei der Suche.

    Gruß
    Martin

  3. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    #3
    Danke,
    die anfänglichen Batterieprobleme hab ich aber schon mit ner Hawker Batterie in den Griff gekriegt. Ist wohl ernster...

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von lemmi+Q Beitrag anzeigen
    ...
    Bei mir und einigen anderen war es schlicht und ergreifend die alte Batterie.
    ...
    Bloß während der Fahrt, wenn's beim Starten noch gereicht hat? Eher unwahrscheinlich.
    Erst mal den Fehlerspeicher auslesen (lassen), dann Fehlerspeicher löschen (lassen).
    Bei der Fehlermeldung "Kolbenfehler" lies mal das hier und das hier.

  5. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    #5
    Nee, seit dem "Knack" blinkt es immer und funktioniert auch nicht.
    Hab das Problem bisher mit schwarzem Panzerband über den Leuchten "Beiseite geschoben"... - ist aber auch das ABS 1.
    Trotzdem Danke!

  6. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von heizernr1 Beitrag anzeigen
    ...
    - ist aber auch das ABS 1.
    Trotzdem Danke!
    Nein, es ist definitiv das ABS 2!
    Die 1150er gab es nur mit ABS2 und ab Mj. 2003 auch mit ABS 3, auch I-ABS genannt.

  7. Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    174

    Standard

    #7
    Hallo heizernr1,

    wo hat es denn geknackt? vorne/ hinten ?

    Hast Du schon mal die Sensorringe und die ABS-Sensoren auf Beschädigung geprüft?

    Der Abstand zwischen Sensor und Ring sollte nur wenige 10/100 mm betragen. Der Sensor darf an der Messfläche keine Beschädigung aufweisen.

    Grüße vom wehretaler


 

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit der F 800 GS
    Von Micha84 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 15:39
  2. Probleme mit gsx 750
    Von leifri im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 20:10
  3. Probleme mit dem TÜV
    Von biker2007 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 09:24
  4. ABS-Probleme
    Von Spassreisender im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 16:56