Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Akrapovic Mapping

Erstellt von ulixem, 21.06.2009, 19:01 Uhr · 26 Antworten · 4.668 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #21
    Hi
    Erst mal nimmt die Regelung die Stellung der Drosselklappe als Anhaltspunkt, "sieht" mit der Lambdasonde nach ob die Einspritzmenge stimmt und korrigiert im Bedarfsfall auf Lambda =1 (oder knapp daneben).
    Bei "Vollgas", gemessen anhand der DK-Stellung UND ab einer bestimmten Drehzahl, sagt das Ding "sch... auf das Optimum und die Umwelt, nix "1" sondern "0,9"", also bewusst zu fett.
    Wobei ich die Werte nur einfach grob benannt habe.
    In dem Fall den Du meinst würde die Regelung komplett ausgesetzt und nur noch gesteuert , also einer bestimmten Drosselklappenstellung eine bestimmte Einspritzmenge zugeteilt.
    Meines Wissens arbeitet zumindest die Motronik 2.4 so, dass sie bewusst "überfettet", also den Lambdawert auf einem (im Umweltsinn) nicht optimalen, eigentlich zu fetten Wert hält.
    gerd

  2. ulixem Gast

    Standard

    #22
    Danke Gerd.
    Jetzt bin ich beruhigt.

  3. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard

    #23
    .

    Hallo,

    soweit ich das verfolgen konnte besteht technisch gesehen nicht erst seit Einsatz der Einspritzung die Notwendigkeit der Überfettung im Vollastbereich.
    Das wird auch so in den gesetzlichen Vorgaben bewust toleriert.
    Bei gezielter Abmagerung im überwiegend gefahrenen Teillastbereich ergäbe sich so unter dem Strich immer noch ein Vorteil für die Umwelt.
    Was in Wirklichkeit statisch gesehen für Mopeds weniger zutreffen wird als für PKWs...
    Und diesbezüglich sehe ich wegen der Dominanz der Werksabstimmung keinen so grossen Einfluss darauf, ob eine Zubehöranlage dran ist oder nicht.
    Obwohl das gerne - aus nachvollziehbaren Gründen - unter Anderem von den Tuninganbietern als Kaufargument für ihre genialen Zusatzboxen angeführt wird.
    Hier kann man allenfalls die den Umweltvorgaben geschuldeten Einbussen des Fahrverhaltens im Teillastbereich ausgleichen, bedauerlicherweise allerdings unter gleichzeitiger Inkaufnahme des Verlustes der Betriebserlaubnis.


    Gruss aus Köln




    .

  4. marvin59 Gast

    Cool

    #24


    wenn ich das richtig verstehe.......
    kann man eine zubehör-anlage montieren und braucht keine änderung
    an der steuerung vornehmen. der motor kann es vertragen und man braucht keine angst vor einem GAU zu haben!!


    dann stimmen die ganzen leistungsdiagramme nicht???
    hat man mich dann hinters licht geführt???
    also keine mehrleistung durch eine optimierte steuerung mit
    rapidbike oder kennfeld änderung???

    gruss roland

  5. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von marvin59 Beitrag anzeigen


    wenn ich das richtig verstehe.......
    kann man eine zubehör-anlage montieren und braucht keine änderung
    an der steuerung vornehmen. der motor kann es vertragen und man braucht keine angst vor einem GAU zu haben!!


    dann stimmen die ganzen leistungsdiagramme nicht???
    hat man nicht dann hinters licht geführt???
    also keine mehrleistung durch eine optimierte steuerung mit
    rapidbike oder kennfeld änderung???

    gruss roland
    .


    Hallo Roland,

    nein BMW bietet so viel ich weiss auch Zubehöranlagen als Option beim Neukauf
    offensichtlich ohne jeglichen Eintrag in der Motorsteuerung, oder ?
    Wenn die Alternativanbieter ihre Anlagen in entsprechender Qualität
    auslegen (innerhalb der EG-Vorgaben), kann strömungstechnisch doch kein so grosser Unterschied zur Werksanlage bestehen.

    Bezüglich der Leistungsdiagramme bin ich nicht so skeptisch, da lässt sich tatsächlich was machen - bloss ohne weitere tiefgreifende Massnahmen in die Mechanik bleibt der Zugewinn in der Leistung marginal.
    In der entsprechenden Literatur findet man in der Regel offene Hinweise für den Fall illegaler Manipulationen.

    Tja, von nix kütt nix... so is es halt


    Gruss aus dem nebligen Köln




    .

  6. ulixem Gast

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von RenegadePilot Beitrag anzeigen
    nein BMW bietet so viel ich weiss auch Zubehöranlagen als Option beim Neukauf
    offensichtlich ohne jeglichen Eintrag in der Motorsteuerung, oder ?
    Der Werkstattmeister der NL sagte mir, dass keine Veränderungen vorgenommen werden.
    (beim thematisierten Akrapovic Endtopf von BMW)

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #27
    Hi
    Wir müssen generell mal unterscheiden zwischen den beiden Dingen:
    1 Mit einem neuen Auspuffanlage ist normalerweise keine Verstellung der Motronik notwendig
    2 Ist mit dem Verstellen (wie auch immer) der Motronik Leistung zu gewinnen?

    Bei 1 ist die konsolidierte Antwort "Nein"
    Bei 2 ist die Antwort "Ja, aber".
    Es ist etwas im Teillastbereich zu holen. Dabei können Übergänge verbessert, unzureichend abgestimmte Brülltöpfe geschönt und allerlei "Argumente" befriedigt werden.
    Es geht i.d. Regel zu Lasten der Sinnhaftigkeit und Haltbarkeit des Kats und der Lambdasonde. Kerzenempfehlungen etc des Herstellers sind Schall und Rauch.
    Dass die Mehrbelastung eventuell anteilig wesentlich stärker ist als es dem erzielten Leistungsgewinn entspricht muss zwar nicht sein, ist aber auch nicht auszuschliessen.
    Mehrleistung am Hinterrad entsteht entweder durch Minimierung der Antriebsverluste (z.B. ordentlich ausdistanziertes HAG!), Steigerung des mittleren Arbeitsdruckes oder Steigerung der Drehzahl. Die beiden letzten Methoden beeinflussen die Beanspruchung des Motors auf jeden Fall.
    Ob man nur mit Änderungen der Einspritzung ohne mechanische Änderungen wirklichen Leistungsgewinn erzielen kann wage ich zu bezweifeln (1...3% sind Messtoleranzen). Am ehesten glaube ich an eine mögliche Änderung des Drehmomentverlaufs.
    Ob das dann noch mit allen Spritsorten "weltweit" verträglich ist ist offen.
    Dass die ABE erlischt ist einfach nur eine Tatsache.
    gerd


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. 1200GS Mapping 98 PS/101PS ????
    Von Tpauli1977 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 11:08
  2. Akrapovic
    Von doublex im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 14:37
  3. Akrapovic
    Von Hansman im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 17:38
  4. Akrapovic
    Von RolfHP06 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 13:25
  5. Org.-BMW-Akrapovic
    Von GS Peter im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 10:19