Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

alternative Griffheizung

Erstellt von bmw-q, 14.03.2010, 10:51 Uhr · 33 Antworten · 6.563 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #21
    Na Mono, da war ich jetzt umsonst inner Garage? hab dir trotzdem ein Bild mitgebracht, der Nüppel mit der Leitung zeigt nach vorne Richtung Kupplungshebel. liegt aber eine Ebene höher...Kein Berühren oder so.


  2. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    danke für die pause
    denn: nachdenken erspart so manches posting.
    also hab ich nachgedacht.
    und hab glatt ne lösung gefunden.

    für die kupplungsseite. also für das richtige links.
    für die gasgas-hand bin ich noch nicht im reinen
    mit mir und der ausgehandelten lösung.
    mal sehen ...
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Na Mono, da war ich jetzt umsonst inner Garage? hab dir trotzdem ein Bild mitgebracht, der Nüppel mit der Leitung zeigt nach vorne Richtung Kupplungshebel. liegt aber eine Ebene höher...Kein Berühren oder so.


    Danke, Markus! für den weg in die garage, das herausschieben des
    moppeds ans tageslicht und den gebrauch der digitalkamera! deine
    lösung ist auch meine lösung! wie oben geschtieben: nachdenken bildet.

    letztlich sieht es auf der richtigen rechten seite ebenso aus: kabel geht nach vorne oben weg. nichts und niemandem im weg beim gasen und beim bremsen.

    und heizen tuts auch, so wie es soll

  3. hbokel Gast

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Smile Beitrag anzeigen
    Hat super geklappt und geht einwandfrei.
    Hallo Ulf,
    in dem Thread gab es ja mehrere Vorschläge. Ich habe die einfachste Lösung gewählt und bin damit zufrieden.
    SCHRUMPFSCHLAUCH MIT SOFT-GRIP 1 M
    Conrad Art. 547776 14,95 EUR
    Versandpauschale 4,95 EUR
    Verpackungspauschale 0,14 EUR
    Mehrwertsteuer 3,20 EUR
    Endbetrag 20,04 EUR
    Die Heizleistung bleibt erhalten, und die Originalverkabelung bleibt unangetastet. Man muss nur die Schraube der Handprotektoren im Lenkerrohr lösen.



    Wenn das Griffgummi wieder mal abgenutzt sein sollte, tausche ich den Überzieher einfach wieder aus. 1 Meter Schlauch reicht für 4 Erneuerungen ;-)

    Gruß
    Heinz

  4. Smile Gast

    Standard Griffe

    #24
    schau mal

    so sieht es bei mir nun aus. Ich habe den Schrumpfschlauch noch über die "neuen" Griffe gezogen und nun ist mir der Griff auch dick genung.

    VG

    ULF
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cimg9580.jpg  

  5. Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    #25
    Hallo AmperTiger,
    wie ist der Windschutz der rel. offenen Barkbuster Handschutzbügel im Vergleich zu den originalen?
    Der stabile Alubügel ist / scheint genial zu sein, dürfte besseren Sturzschutz bieten, als die Plastikteile von BMW (in den franz. Seealpen leider schmerzhaft erfahren).
    Alternative wäre noch der Plastikschutz von Touratech: wahrscheinlich guter Wind-, aber bestimmt kaum besseren Sturzschutz.
    Besten Dank,
    Malte.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von maltesermalte Beitrag anzeigen
    Hallo AmperTiger,
    wie ist der Windschutz der rel. offenen Barkbuster Handschutzbügel im Vergleich zu den originalen?
    Der stabile Alubügel ist / scheint genial zu sein, dürfte besseren Sturzschutz bieten, als die Plastikteile von BMW (in den franz. Seealpen leider schmerzhaft erfahren).
    Alternative wäre noch der Plastikschutz von Touratech: wahrscheinlich guter Wind-, aber bestimmt kaum besseren Sturzschutz.
    Besten Dank,
    Malte.
    Ja Malte, der Wind- und Regenschutz ist deutlich schlechter, allerdings ist der Bügel wirklich unglaublich stabil. allerdings muß er für den Lenker der HP ein wenig verdreht werden....geht im Schraubstock leicht, sind so ca. 10-15 Grad, damit der Halter am Lenker paßt.
    Tiger

  7. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Smile Beitrag anzeigen
    schau mal

    so sieht es bei mir nun aus. Ich habe den Schrumpfschlauch noch über die "neuen" Griffe gezogen und nun ist mir der Griff auch dick genung.

    VG

    ULF
    Wie ist den der Griff-Grip mit dem Schrumpfschlauch? Rutscht der Gasgriff?
    Meine Griffe sehen nach einem halben Jahr und 15 tkm aus wie... .
    Naja war bei den 2 Vorgänger GSen auch nicht anders.

  8. hbokel Gast

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von koboldfan Beitrag anzeigen
    Wie ist den der Griff-Grip mit dem Schrumpfschlauch? Rutscht der Gasgriff?
    Also bei meiner GS rutschen die Schrumpfschläuche nicht. Für das Schrumpfen habe ich einen Heißluftföhn verwendet, ein Haarföhn dürfte zu schwach sein.

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #29
    Heizgriff Test

    Die Oxfords sind im übrigen auch deutlich besser wie die Original BMW Griffe. Der Tiger hat völlig recht. Die Kaufhausware kommt alle vom gleichen Hersteller in Taiwan, und ist zwei Klassen schlechter.

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #30
    Nur weil ich's neulich mal woanders gesehen habe - schon mal jmd sowas probiert? Aber geht wahrscheinlich mit dem GS-Lenker nicht, ist an den Enden nicht offen.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griffheizung
    Von jepper56 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 19:23
  2. Griffheizung
    Von Butzies im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 18:51
  3. Suche Griffheizung
    Von moolo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 08:58
  4. Griffheizung
    Von schnuppel im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 07:46
  5. Lenker mit Griffheizung
    Von bauerchris im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2007, 22:30