Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Alu Felge richten?

Erstellt von Freiburger, 25.10.2008, 11:25 Uhr · 12 Antworten · 2.879 Aufrufe

  1. Freiburger Gast

    Standard Alu Felge richten?

    #1
    Hallo zusammen,

    gestern abend in der Dämmerung war es dann soweit: unbeschwert ums Eck gefahren (nicht gehaheizt) und dann dicke Steine auf der Straße... Da hektische Ausweichmanöver meist nur noch gefährlicher sind und ich mich so schnell eh nicht entscheiden konnte, welchen Stein ich denn jetzt nun nehme, hab ich halt mit knapp 50 gerade draufgehalten, anhalten war nicht drin.
    Mit dem Ergebnis das nach einem "Dumpfen" vorne direkt die Luft raus war, was ich aber auch ohne RDC gemerkt hab . Angehalten und gesehen: platt, Felge eingedellt. Abgeschleppt und in der Werkstatt steht's jetzt.

    Nun die Frage: Kennt sich jemand mit Felgen richten aus? Kann man sowas wieder machen?
    Der Reifen wär sowieso demnächst fällig gewesen, aber auf eine neue Felge habe ich finanziell keine große Lust...

    Danke schon mal, Freiburger
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_1826_klein.jpg   img_1834_klein.jpg   img_1835_klein.jpg  

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #2
    Da kann der Koester wieder wie neu machen http://www.motorrad-koester.de/

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #3
    Hi
    Du willst ein Al-Guss-Rad richten lassen, nicht aber eine Al Felge. Es gibt tatsächlich Betriebe die verschiedene Rad- und auch Felgenschäden richten.
    Bei dem auf dem Bils gezeigten nehme ich an, dass eine seriöse Werkstatt sagt "tut mir leid".
    Ein angegammeltes Felgenhorn (ja, kein "Radhorn" ) ok, aber da geht der Schaden fast schon in's Felgenbett.
    gerd

  4. beak Gast

    Standard

    #4
    Also, ich dächte, dass es reißen oder Bruchstellen kriegen könnte, beim Versuch dies auszurichten! Mir wäre das zu gefährlich!
    LG
    Gabi

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #5
    moin,

    entweder eine reparatur mit röntgen oder neu.

    gebrauchte wären auch eine alternative.
    bei ebay sind im moment 2 sätze zu haben, aber keine einzelnen räder.
    hier könnte auch eine anfrage lohnen: rp.fre(a)t-online.de

  6. Freiburger Gast

    Standard

    #6
    hab ich mir auch gedacht, schaut nach einem dekorativem Wohnzimmertischständer aus...
    Richten lassen ist ja auch nicht umsonst, dauert einige Zeit und ein blödes Gefühl bleibt (wenns überhaupt jemand machen würde)

    Ich wart mal ab was der Freundliche am Montag sagt, und bitte meine Arbeitskollegen, mich wieder aufzuheben, wenn ich beim telefonieren nach hinten fall...

    @Larsi: Wen frag ich da? Gerne auch PM.

    Felgengedellte Grüße, Freiburger

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #7
    Hi
    Da war vor nicht allzu langer Zeit ein Artikel in MOTORRAD.
    Mit "einfach wieder hindengeln" geht eh' nix. Die Unseriösen richten das "irgendwie", die Seriösen machen warm, richten, machen heiss, lassen entspannen, etc.
    Das Ganze u.U. in einigen Etappen. Röntgen ist nicht falsch und im Zweifel sagen sie eben "Tut uns leid"
    gerd

  8. Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    212

    Standard

    #8

  9. Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    783

    Standard

    #9
    mal ne andre frage zu dem thema : zahlt denn in diesem fall eine versicherung etwas, falls man teil- oder vollkasko versichert ist ??
    rausfinden von wem die steine sind ist wohl ohne erfolgsaussichten, höchsens mit anzeige gegen unbekannt

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #10
    Hi
    Die Vollkasko müsste eigentlich... Schliesslich zahlt sie auch wenn man den Karren gegen den Baum setzt. Mutwillig den Randstein rauf war es nicht und das Argument "Innerhalb der Sichtweite anhalten können" würde ja auch für den besagten Baum gelten.
    gerd


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rahmenheck richten?
    Von kurvenfreak im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 21:18
  2. Alukoffer und Gestänge richten!
    Von Tomac im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 07:40
  3. Rahmen richten
    Von dochbox im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 22:07
  4. Vorderradfelge richten
    Von wernerdann im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 12:12
  5. Sturzbügel richten?
    Von Milhouse im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 12:35