Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Alukiste auskleiden

Erstellt von Pommes, 13.01.2012, 20:04 Uhr · 34 Antworten · 4.625 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    929

    Standard

    #11
    Hallo,

    ich hatte mir für die Innenverkleidung eine billige Isomatte vom Discounter
    besorgt und am Stück zurechtgeschnitten - sieht aus wie ein Kreuz.
    Nichts verklebt, einfach nur reingesteckt und verkeilt sich von selbst.
    Einfach wieder zu entfernen.

    Gruß
    Christian

  2. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    324

    Standard

    #12
    Ich hab meine Koffer mit Selbstklebefolie (Decefix) aus dem Baumarkt (der mit dem Eichhörnchen) ausgekleidet. Gibt's in Klarsicht oder bunt oder Holzoptik.

    Da die Auskleidung aufgrund der Schrägkanten innen etwas pfriemelig ist, hab ich die Wände nicht mit einem, sondern mit mehreren Stück Folien (überlappend) beklebt.

    Folie trägt am wenigsten auf und reduziert den eh schon zu kleinen Stauraum nicht.

  3. Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    199

    Standard

    #13
    Hallo zusammen,
    ich haben meine TT-Boxen mit 2mm PVC-Folie aus dem Teppichladen ausgekleidet. Die halten im Sommer etwas die Wärme ab.
    Eingeklebt sind diese mit Doppelseitigem Klebeband.

    Als Alternativen zu PVC ( abwaschbar )
    stehen dir auch Teppichfliesen (Filz), Kork, Teichfolie, Lackschutzfolie usw.
    zur Verfügung.

    Für mich war entscheidend dass die Box innen hell ausgekleidet wird, damit man auch bei Dämmerung auf dem Campingplatz noch was in dem "schwarzen Loch" findet.

    Die bereits angesprochene Lösung mit einer Moosgummimatte zu arbeiten, die entspr. zurecht geschnitten und in einem Stück eingesetzt wird,
    hat sicherlich den Vorteil, dass sie nicht geklebt werden muß und man sie u.U. auch noch als Sitzunterlage wieder raus holen und verwenden könnte.

    Grübel, denk...ich schau mal bei unserem Freitzeit-/Campingausstatter vorbei.
    Wenn die in den benötigten Maßen nicht zu teuer sind, wäre das nochmal eine Überlegung wert.

    Da fällt mir ein dass man solch große Moosgummimatten beim Fahrzeugbau auch teilweise als Dämmmaterial verwendet.

    Denkanstöße gibts ja nun genug.
    Wir sind alle auf das Ergebnis gespannt.

    Also mach mal und berichte bitte !!!

    Gruß Thorsten

  4. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    324

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Richi-75 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ich haben meine TT-Boxen mit 2mm PVC-Folie aus dem Teppichladen ausgekleidet. Die halten im Sommer etwas die Wärme ab.
    Eingeklebt sind diese mit Doppelseitigem Klebeband.

    Für mich war entscheidend dass die Box innen hell ausgekleidet wird, damit man auch bei Dämmerung auf dem Campingplatz noch was in dem "schwarzen Loch" findet.

    Gruß Thorsten
    Für Helligkeit im Schrank äh Koffer sorgen (batteriebetriebene) Schrankleuchten (so ähnlich wie diese hier):

    Gibts bei KIK, T€Di, Lidl, Aldi, Norma o.ä. ab 3 Lampen für 4 € einschl. Batterien.

    Wenn die Leuchten statt mit doppelseitigem Klebeband mit Klettband befestigt werden, sind sie sogar abnehmbar!

  5. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    518

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von el gu Beitrag anzeigen
    Für Helligkeit im Schrank äh Koffer sorgen (batteriebetriebene) Schrankleuchten (so ähnlich wie diese hier):

    Gibts bei KIK, T€Di, Lidl, Aldi, Norma o.ä. ab 3 Lampen für 4 € einschl. Batterien.

    Wenn die Leuchten statt mit doppelseitigem Klebeband mit Klettband befestigt werden, sind sie sogar abnehmbar!
    Du hast IKEA vergessen...

  6. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    324

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Q-lenker Beitrag anzeigen
    Du hast IKEA vergessen...
    Da steht "o.ä." für IKEA, ROLLER, dermitdemrotenStuhl usw.

  7. Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    254

    Standard

    #17
    Hi Leute ,

    so bin mit meinen auskleiden fertig, nicht schön aber selten







    wegen dem Thema : Trocknet schlechter , der Stoff ist wasserfest/abweißend d.h er saugt sich nicht voll sieh Foto einfach auskippen und gut ist.
    Mal schauen obs auch in der praxis klappt


  8. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #18
    Hi Leon,
    den Deckel nicht vergessen, sonst hast Aluabbrieb auf deinem Zeug....

    Gruß Hermann

  9. Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    68

    Standard Danke

    #19
    Erst mal ein herzliches Danke für die bisherigen Beiträge, scheint ja doch einige Möglichkeiten zu geben. Hab mich aber noch nicht fest gelegt wie ich´s nun machen werde.
    Die Koffer von Leon sehen ja ganz gut aus.
    Wenn ich´s dann hab werd ich´s euch kund tun

  10. Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    254

    Standard

    #20
    Hi Hermann,

    den einen Deckel wollte ich auch noch machen , habe es aber heute schon ne volle Dröhnung von dämpfen bekommen erst morgen wieder
    in den 37L Kofferdeckel wird mein Esstisch verstaut der braucht es net,
    der 45L Deckel bekommt aber noch die Auskleidung.

    Gruß
    Leon


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alu-Koffer auskleiden
    Von el gu im Forum Zubehör
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.01.2016, 15:19