Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 52

Alukoffer reinigen

Erstellt von Namibia, 11.08.2008, 22:39 Uhr · 51 Antworten · 12.167 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    63

    Standard

    #31
    War bei Polo. Der dort meinte, versuchs mit NEVR-DULL. Es hilft! Habe damit die Boxen innen und außen behandelt. Sieht gut aus.
    Hat jemand einen Vorschlag zu Innentaschen? Habe bisher Einkaufstüten und Müllsäcke benutzt. Muss aber bei Übernachtungen, die nicht auf dem Zeltplatz stattfinden, die Koffer immer mit auf's Zimmer schleppen.
    Viele Grüße

  2. Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    396

    Standard

    #32
    bei Polo gibt es Innen Taschen gunstig ich glaub 9 euro alles anderes geht s richtig ins Geld.

  3. beak Gast

    Standard

    #33
    Ich hab die von Polo besorgt, die etwas besseren (beide zusammen 30 Euro). Kommt auch drauf an, welche Koffer man/frau hat, gibts ja verschiedene Größen an Innentaschen.

  4. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #34
    Bei den Innentaschen bevorzuge ich die originalen , sowohl vorher bei R1200RT wie auch jetzt bei der GS . Die sind zwar teuerer , dafür kann man sie sorglos bis zum Anschlag vollstopfen und dann passen sie 100 %ig in den Koffer. Und später kann man sie , wenn nötig , noch für (gutes) Geld in der Bucht verkaufen. Das die Koffer zum Transport ins Hotel etwas unhandlich sind , hat BMW auch gemerkt , da man ja nicht in der Lage war , einen Tragegriff an die Teile zu konstruieren. Dafür gibt es ja , gegen zusätzliche Kohle , vom Lagerist des die original BMW Koffertragegurte . Da laufe ich lieber 3 mal und klemme die Teile unter den Arm . Bzw. 2 mal ,da das Topcase für die beste Sozia von allen immer als Rückenstütze am Mopped verbleiben muss.

  5. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #35
    Habe auch die Originalen.
    Sind für sich wasserdicht und können bei Bedarf problemlos auf die Koffer oben auf befestigt werden. Die Halteschlaufen hierfür sind schon integriert.

  6. beak Gast

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    Bei den Innentaschen bevorzuge ich die originalen , sowohl vorher bei R1200RT wie auch jetzt bei der GS . Die sind zwar teuerer , dafür kann man sie sorglos bis zum Anschlag vollstopfen und dann passen sie 100 %ig in den Koffer. Und später kann man sie , wenn nötig , noch für (gutes) Geld in der Bucht verkaufen. Das die Koffer zum Transport ins Hotel etwas unhandlich sind , hat BMW auch gemerkt , da man ja nicht in der Lage war , einen Tragegriff an die Teile zu konstruieren. Dafür gibt es ja , gegen zusätzliche Kohle , vom Lagerist des die original BMW Koffertragegurte . Da laufe ich lieber 3 mal und klemme die Teile unter den Arm . Bzw. 2 mal ,da das Topcase für die beste Sozia von allen immer als Rückenstütze am Mopped verbleiben muss.
    Den Tragegriff könntest Dir ja auch aus schmalen Sicherungsgurten selber dran "basteln". So zum Beispiel:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dscf0125.jpg  

  7. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Den Tragegriff könntest Dir ja auch aus schmalen Sicherungsgurten selber dran "basteln". So zum Beispiel:
    Sind das die original Transportgurte von BMW? Fransen die nicht aus wenn man sie kürzt? Ansonsten nehm ich doch gleich mal das Teppichmesser raus.

  8. beak Gast

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    Sind das die original Transportgurte von BMW? Fransen die nicht aus wenn man sie kürzt? Ansonsten nehm ich doch gleich mal das Teppichmesser raus.
    Kann ich Dir jetzt nicht sagen, ob das Originaltransportgurte sind. Steht nix drauf. Ausgefranst sind die nicht! Da kannst ganz normale auch nehmen. Du könntest auch, wenn Du dunkle Gurte nimmst zur Sicherheit die dann an den Schnittstellen mit einem Feuerzeug am Rand ein wenig ansengen, so dass es ein bißchen ankokelt, dann franst es auch nicht aus!

  9. Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    50

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Namibia Beitrag anzeigen
    Hallo,
    hat jemand eine Idee wie man die Alukoffer der Adv wieder in den Neuzustand bekommt? Habe nach der Wäsche noch Flecken drauf.

    Ehm.... wir reden hier von einer GS... die MUSS dreckig sein.....




    Tokay

  10. beak Gast

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Tokay Beitrag anzeigen
    Ehm.... wir reden hier von einer GS... die MUSS dreckig sein.....




    Tokay
    Müssen nicht, aber sie kann / darf dreckig sein!


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Windschild reinigen
    Von rschlo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21.06.2014, 21:22
  2. Trailguard reinigen
    Von Kampfwurst im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 20:58
  3. TT Kofferträger für 12er Alukoffer + Alukoffer
    Von dergraf im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 15:24
  4. Helmpolster reinigen
    Von ruedi im Forum Bekleidung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 20:42
  5. Alukoffer r1200GS Adventure reinigen
    Von Hr.Klotz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 17:59