Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Aufladen Laptop?

Erstellt von sommer00, 31.01.2012, 15:27 Uhr · 34 Antworten · 3.542 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #21

    Das Teil macht ja mal ganze 60W.
    Also für mein Laptop reicht das nicht, das nimmt sich bis zu 85W.

  2. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #22
    Für normale Anwendungen reicht das dicke und zum Akkupuffern sowieso

  3. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    103

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von sommer00 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen
    Wie lädt ihr unterwegs (Campen) eure Laptops etc. auf? Kann ihn ja nicht an die Boardsteckdose stecken.

    Hat mir jemand einen Tipp?

    Danke und Gruss
    Pascal
    Ganz einfach: beim Nachbarn im Wohnwagen. Freundlich fragen---da sagt keiner nein. Oder beim Essen im Restaurante. Oder an diesen Stromzapfsäulen am Campingplatz, die sind auch saupraktisch

    Es geht aber auch mal ohne Laptopf im Urlaub. Analoge Papierkarten und Mund auf zum Fragen. So fahr ich schon seit 30 Jahren um die Welt...hat immer geklappt.

    Aber OK, manche müssen halt das Ding ggfs. aus geschöftlichen Gründen dabeihaben.

    Ich wünsch Dir n´Urlaub ohne dem Geraffel

    Gruß Rudi

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von sommer00 Beitrag anzeigen
    Hey FreewayX

    und wo steckst Du das 12V teil ein? und wo bekomme ich sowas?
    unten am Anlasser die 12V-Dose

    mußt halt schaun welches Steckerladegerät 12V für dein Läppi gibt...und nen Adapter kleine Dose->auf große Dose brauchst auch da die Netzgeräte den großen Stecker haben

  5. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    unten am Anlasser die 12V-Dose

    mußt halt schaun welches Steckerladegerät 12V für dein Läppi gibt...und nen Adapter kleine Dose->auf große Dose brauchst auch da die Netzgeräte den großen Stecker haben
    habs a, Anfang schon geschrieben , zb bei Mediamarkt kostet ca 15 €

    Cigarettenstecker und alle Denkbaren Adapter sind dabei ....auch USB ...!

  6. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #26
    Hallo,
    Ein gefährlicher Tip: Das Gerätchen wandelt 12 auf 24 Volt - da sollte man vorher ganz genau nachsehen, ob das noch in den Toleranzbereich des zu versorgenden Rechners fällt - und die Leistung reicht.

    In meinem Beitrag weiter oben hatte ich ja ein Beispiel für ein geeignetes Gerät gegeben und vorgeschlagen, im Zubehörsortiment des Notebookherstellers zu suchen - die passen bestimmt.

    Zitat Zitat von 2plus4
    ]Cigarettenstecker und alle Denkbaren Adapter sind dabei ....auch USB ...!
    Danach war allerdings nicht gefragt - falls das in Vergessenheit geraten ist. Ein USB-Anschluss stellt eine Leistung von 2,5 Watt zur Verfügung bei einer Spannung von 5 Volt - also für ein Notebook nicht im Entferntesten geeignet.

    Eckart

  7. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #27
    da kostet ja der Stecker fast so viel wie das Netbook

    da kauf ich mir lieber zum Fotos sichern mehrere SD-Cards....
    das ist dann billiger und platzsparender

  8. GSATraveler Gast

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Saison.......... Beitrag anzeigen
    Ich wünsch Dir n´Urlaub ohne dem Geraffel
    Früher war bekanntlich alles besser: Die Reifen, die Motoren, die Motorräder insgesamt und vor Allem aber: die Typen oben drauf. Wissen wir doch. Hörten wir auch schon mal. War aber nicht die Frage. Ebensowenig, wie ich am billigsten und platzsparendsten Fotos bunkern kann (guter Scherz übrigens). Sondern schlicht und ergreifend: Wie lade ich unterwegs meinen Compi am sinnvollsten.

  9. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Eckart Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ein gefährlicher Tip: Das Gerätchen wandelt 12 auf 24 Volt - da sollte man vorher ganz genau nachsehen, ob das noch in den Toleranzbereich des zu versorgenden Rechners fällt - und die Leistung reicht.

    In meinem Beitrag weiter oben hatte ich ja ein Beispiel für ein geeignetes Gerät gegeben und vorgeschlagen, im Zubehörsortiment des Notebookherstellers zu suchen - die passen bestimmt.

    Danach war allerdings nicht gefragt - falls das in Vergessenheit geraten ist. Ein USB-Anschluss stellt eine Leistung von 2,5 Watt zur Verfügung bei einer Spannung von 5 Volt - also für ein Notebook nicht im Entferntesten geeignet.

    Eckart
    das wissen wir ja jetzt Eckart .... das heisst >auch< dabei..aber egal bei mir funktionierts ja...

  10. Registriert seit
    23.10.2010
    Beiträge
    32

    Standard

    #30
    Hier kannst Du Dir das passende Netzteil raus suchen.
    http://www.100000volts.com/de-100000...eil-10-254.htm


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Becker Crocodile Akku lässt sich nicht aufladen
    Von Christian RA40XT im Forum Navigation
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 11:44
  2. Notebook / Laptop / Mobiltelefon / Digicam aufladen
    Von carinthia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 16:31
  3. Mobiltelefon aufladen
    Von maxwellsmart im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2010, 11:52
  4. batterie alle 1 monat aufladen bei neuer GS-1200
    Von menjigo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 15:20
  5. Laptop
    Von ArmerIrrer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 15:08