Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Ausprobiert und für "Gut" befunden... (Korrosionsschutzspray)

Erstellt von Chefe, 21.12.2011, 22:35 Uhr · 25 Antworten · 3.648 Aufrufe

  1. Chefe Gast

    Daumen hoch Ausprobiert und für "Gut" befunden... (Korrosionsschutzspray)

    #1
    ... haben wir zum ersten Mal überhaupt einen "Schutz" der Motorräder ( ein Boxer, zwei Zweizylinder, ein Einzylinder) gegen das Salz der Winterdienste.

    Damit waren wir bisher am erfolgreichsten (war eine Testdose von meinem Würth-Menschen, der selber eine GS fährt):



    Warten, bis die Karre vom Service kommt (dann ist die seuber...), einsprühen, losfahren, gut.

    Der Straßendreck haftet lange nicht mehr so gut und der Flugrost hält sich deutlich mehr zurück...

    Langzeiterfahrungen kann ich euch im März berichten

  2. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #2
    Danke für den Tipp, aber da ich eh beim umlackieren bin, und der überflüssige Gammel lahmsam aber sicher abkommt, wird das wohl erst nächsten Winter Sinn machen...
    Bei dem Wetter komm ich grad net zum putzen, und der nächste Service, dauert wohl noch ein bisschen, hab erst 2000km seit dem letzten vor drei Wochen...

    Wie ist eigentlich fahren über die Alb?
    Hier liegt 10cm dickes Glatteins auf den Strassen, da lass ich die Kiste vorsichtshalber mal stehen bevor ich wieder kaputt bin. Aber am Freitag gehts wieder heim, und da ich reichlich Zeit hab, wird da nur das Stück bis aus dem Pfänder über asphaltierte Wege gehen... *froi*

  3. Chefe Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    ...
    Wie ist eigentlich fahren über die Alb?
    Hier liegt 10cm dickes Glatteins auf den Strassen, da lass ich die Kiste vorsichtshalber mal stehen bevor ich wieder kaputt bin. ...
    Ja das Glatteins, das kann einen schon kaputt machen

    Auf der Alb, da geht das schon - vorausgesetzt, man ist schmerzfrei (neudeutsch für verrückt) genug

    Heute Abend 20:00Uhr kein Schnee, kein Eis auf der Straße (Lochen, Bärental).
    Vorgestern und Gestern in der Früh alles weiss...

  4. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Ja das Glatteins, das kann einen schon kaputt machen

    Auf der Alb, da geht das schon - vorausgesetzt, man ist schmerzfrei (neudeutsch für verrückt) genug

    Heute Abend 20:00Uhr kein Schnee, kein Eis auf der Straße (Lochen, Bärental).
    Vorgestern und Gestern in der Früh alles weiss...

    ups, hehe...
    Nee, die fahren hier erst mit runter gelassenen Hosen, äh Schneeschiebern wenn alles festgefahren ist, ziemlich ätzend.... Und ich hab leider 2km bis ich auf einer Bundesstrasse bin, ja, ich weiß, 2km sind nichts, aber ich bin auch schon Krüppel genug, ich schaff es schon dass es mich beim laufen aufs Maul haut, da muss ich net schneller zu sein...

  5. Chefe Gast

    Standard

    #5
    Keine Einwände, bleib ganz, na gibt's im Frühjar mal eine schöne Tour

  6. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Keine Einwände, bleib ganz, na gibt's im Frühjar mal eine schöne Tour
    richtig, auf dem Weg nach OG komm ich da dann wieder öfters mal durch, entweder in daheim oder aber in BL...

  7. Chefe Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    ...auf dem Weg nach OG ...
    Hat's geklappt???

  8. ArmerIrrer Gast

    Daumen hoch

    #8
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Hat's geklappt???
    morgen weiß ich mehr, zu 99% ja...

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #9
    Uuuups,
    da googelt man nach dem Zeug was einem ein Freund mal empfohlen hat...

    ...und stößt auf einen GS-Forums-Thread

    http://www.gs-forum.eu/gewerbliche-angebote-118/surface-shield-ein-geniales-allroundspray-51076/#post644759

  10. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    ... haben wir zum ersten Mal überhaupt einen "Schutz" der Motorräder ( ein Boxer, zwei Zweizylinder, ein Einzylinder) gegen das Salz der Winterdienste.

    Damit waren wir bisher am erfolgreichsten (war eine Testdose von meinem Würth-Menschen, der selber eine GS fährt):



    Warten, bis die Karre vom Service kommt (dann ist die seuber...), einsprühen, losfahren, gut.

    Der Straßendreck haftet lange nicht mehr so gut und der Flugrost hält sich deutlich mehr zurück...

    Langzeiterfahrungen kann ich euch im März berichten
    Bitte dann ausführlich, klingt interessant.

    Farbe, Konsistenz, Flecken an Klamotten....etc.....

    http://wueko.wuerth.com/medien/produ.../pdf/06963.pdf

    Dortist zu lesen dass selbst Steinschläge wieder verschlossen werden...naja.......

    Es stellt sich die Frage obs WD40 in einer anderen Dose ist, oder.....

    ......bin gespannt


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 11:06
  3. Heute Abend im TV:"Nackt unter Leder"/"The Girl On A Motorcycle"
    Von Butenostfriese im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 10:19
  4. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14
  5. Quick Lock Tankring für Schrauben "Innen"+Tankrucksack "City"
    Von DerDuke im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 15:03