Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Auspufffedern machen Geräusche

Erstellt von Locky, 13.08.2012, 23:06 Uhr · 22 Antworten · 1.967 Aufrufe

  1. Momber Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Wenn die Federn Geräusche machen, dann ja deswegen, weil eben nicht viel Abstand ist zum Krümmer
    Die Federn machen Geräusche, weil sie durch Vibrationen und/oder Erschütterungen zum Schwingen angeregt werden. Außerdem knacken sie ein wenig, wenn sie sich durch Erwärmung ausdehnen bzw. umgekehrt beim Abkühlen zusammenziehen.

    Und wie Guy Incognito in Post Nr. 3 bestätigt, funktioniert Schrumpfschlauch durchaus.

    Viton wird u. A. für die Dichtringe der Feststoffraketen des Space Shuttles verwendet. Nicht gerade "grenzwertig" imho.

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.981

    Standard

    #12
    Ich möchte eigentlich keine große Diskussion lostreten...

    Meines Erachtens machen die Federn Geräusche, wenn sie beim Schwingen an den Krümmer kommen...dann sirrt es.

    Mit Viton (FKM) kenne ich mit gut aus..hab es genau wie EPDM, Kalrez (FFKM)und sonstigen Elastomere häufig in den Händen.
    Als Ing. eines Chemiegroßbetriebes bin ich der technische Ansprechpartner der Produktion und hole mir im Zweifelsfalle die Expertise von Herstellern, z. B. meinen Spezln von Busak&Shamban.

    Alle Elastomere, die noch hydriert sind, weisen Temperaturempfindlichkeit < 200°C auf...liegt in der Natur der Sache....durch Substitution mit Halogenen wirds halt besser.

    Darum kann ich für diverse Produktionsprozesse kein Viton nehmen, sondern bin auf höherwertige, sündhaft teure Elastomere angewiesen.

    Aber Du darfst gerne der Meinung sein, das Viton reicht. (Thema Zeitstandfestigkeit)

  3. Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    480

    Standard

    #13
    Hallo,
    es wird sicher so sein das die Federn mit der Ummantelung am Krümmerrohr anliegen wird und deshalb muß es auch Temperaturbeständig sein und das auch langfristig.Habe mir die von Akrapovic und Louis schon mal angesehen, wollte aber noch auf eine Antwort von SR_Racing warten.

    Gruß Mario

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #14
    bei meinem SR haben die Federn nicht angelegen. Evtl. kann man ja auch die Halteösen etwas nach aussen biegen, sodass kein Kontakt Feder/Rohre mehr stattfindet

  5. Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    480

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    bei meinem SR haben die Federn nicht angelegen. Evtl. kann man ja auch die Halteösen etwas nach aussen biegen, sodass kein Kontakt Feder/Rohre mehr stattfindet
    Hallo,
    ich habe da bedenken das eine der Ösen abbrechen würde, da man dierekt hinter der Schweißstelle biegen müsste. Dann vielleicht doch ummantelte Federn.

    Gruß Mario

  6. Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    480

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Hol dir die Teile von KTM, LeoVince oder Acrapovic, die sind recht günstig, Eigenbauten bei den paar Euros den Aufwand nicht wert.
    Musst nur auf die richtige Längen achten, denn die sind unterschiedlich.
    Nicht dass es dann wieder scheppert weil sie zu wenig Spannung haben...
    Hallo,
    ich habe die SR Feder mal gemessen und die hat ein Längenmaß ungespannt innen von 75mm innen die von Akrapovic soll 78-79mm innen sein das erscheint mir dann etwas zu lang. Oder? Hatte bei einem Akrapocic Händler angerufen und er hatte eine Feder gemessen. Sr-Racing hat sich heute gemeldet und schrieb das sie mir mit ummantelte Federn nicht helfen können.Bin im Augenblick etwas Ratlos.

    Gruß Mario

  7. Friedberger Gast

    Standard

    #17
    Hallo Mario,

    falls du mit 75 mm das Maß zwischen den Innenseiten der Endhaken meinst, kannst du die Federn von Bodis nehmen, die sind auch 75 mm lang und haben einen Schutzschlauch. Ruf mal bei Fa. Speer Racing Parts oder Fa. Rennkuh an.

    Grüße
    Friedberger

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #18
    komisch, früher hatte SR die ummantelten Federn

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Viton wird u. A. für die Dichtringe der Feststoffraketen des Space Shuttles verwendet. Nicht gerade "grenzwertig" imho.
    Wie oft sind die Dinger schon explodiert?!

    Zitat Zitat von Locky Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe die SR Feder mal gemessen und die hat ein Längenmaß ungespannt innen von 75mm innen die von Akrapovic soll 78-79mm innen sein das erscheint mir dann etwas zu lang. Oder? Hatte bei einem Akrapocic Händler angerufen und er hatte eine Feder gemessen. Sr-Racing hat sich heute gemeldet und schrieb das sie mir mit ummantelte Federn nicht helfen können.Bin im Augenblick etwas Ratlos.

    Gruß Mario
    So viel Gewelt um ein paar Federn...
    Wenn dir SR nicht helfen kann oder will dann nimm halt die von Akra.
    Meine haben 78mm, der Abstand der Ösen zum Einhängen ist 95mm.
    Bei 90...105 mm Abstand passen die Teile problemlos.

  10. Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    480

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Wie oft sind die Dinger schon explodiert?!



    So viel Gewelt um ein paar Federn...
    Wenn dir SR nicht helfen kann oder will dann nimm halt die von Akra.
    Meine haben 78mm, der Abstand der Ösen zum Einhängen ist 95mm.
    Bei 90...105 mm Abstand passen die Teile problemlos.
    Hallo,
    die vorderen Ösen, also direkt am Zylinderkopf, haben einen Ösenabstand von 85mm und wenn die von Akra 78mm sind wird es mit der Vorspannung doch schon knapp. Die anderen Ösen haben 90mm da würde es vielleicht gehen. Wenn ich aber Federn bekommen kann die dem original entsprechen würden dann wäre das aus meiner Sicht am optimalsten.Habe an "Rennkuh" mal eine mail geschrieben. Mal sehen vielleicht klappt es ja.

    Gruß Mario


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auspuffklappen machen Geräusche
    Von blntaucher im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 10:53
  2. Geräusche...
    Von Speedbaumi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 20:54
  3. Geräusche ABS?
    Von Kochi1150 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 17:12
  4. Geräusche bei Kurvenfahrt
    Von Papamann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 13:26
  5. Geräusche....
    Von bikeronfire im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 14:14