Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Axialspiel vom Kipphebel einstellen?

Erstellt von Jogi, 31.05.2014, 16:35 Uhr · 11 Antworten · 2.572 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    #11
    Hallo zusammen,

    habe gestern mal das Spiel eingestellt, und heute eine Probefahrt gemacht.

    @Gerd, ja ich bin der Meinung das muß eingestellt werden, meine ist jetzt wieder deutlich leiser.
    Ich dachte immer es kommt von der Drosseklappe, aber mit der Zeit (20000 km) war mir klar das es mit
    dem Ventiltrieb zu tun hat.
    Meine hat jetzt 125.000 km gelaufen.

    Gruß Arnd

  2. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    593

    Standard

    #12
    Moin Zusammen,

    meine hatte auch extremes Klappern im Zylinderkopf. Ich dachte das würde vom schlechten Sprit in Albanien und auf dem Balkan kommen. Als ich anfang der Saison beim Freundlichen war, habe ich das Thema angesprochen. Axialspiel neu eingestellt Klappern, fast weg, Motor läuft gefühlt runder.

    Grüße
    Winfried


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kipphebel-Axialspiel korrigieren
    Von sono peter im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.11.2012, 13:26
  2. Axialspiel Kipphebel, welche Schrauben lösen?
    Von Fi156 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 18:45
  3. Axialspiel Einstellen
    Von Gs-Dani im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 14:59
  4. Ventile bzw. Kipphebel einstellen R 1100 GS
    Von Q-Biker im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 12:57
  5. Axialspiel Kipphebel
    Von supermotorene im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.11.2007, 21:23