Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Batterie Bezeichnung YTX 14BS / YTZ 14S ??

Erstellt von sk1, 08.09.2015, 10:10 Uhr · 19 Antworten · 2.160 Aufrufe

  1. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #11
    Es klappt; Die GS springt an. Was ich aber empfinde, das die MM mit der Batterie leichter/besser anspringt ...........kann aber eigentlich nicht sein, Oder?

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #12
    Hi
    Doch, die GS hat eine Ausgleichswelle die auch in Schwung versetzt werden möchte und auch der Anlasser selbst kann in einem anderen Zustand sein.
    gerd

  3. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #13
    War eben beim Freund, welche viel mehr Wissen (Elektro usw.) als ich habe. Auch hat er ein Messgerät.

    Batterie wie folgt gemessen (bitte nicht schlagen wenn ich hier Fachbegriffe falsch anwende):

    Kurz GS gefahren, dann gemessen:

    14,05 Volt (Ladeschlussspannung) = Batterie in Ordnung.
    Zündung an = ca. 13,75 Volt
    Starter gedrückt = fällt auf 9,4 Volt ab (hier konnte mein Freund nicht sagen ob das so in Ordnung ist, da er keine Vergleichswerte hat)?? Ist das in Ordnung??

    Zum Schluss nochmal den Verbrauch vom Navi Kabel gemessen = 3,5 Milliampere - jetzt wird es für mich schwierig - bei 4,5 AH ist die Batterie nach ca. 62 Tagen leer.
    (4,5 AH = 1,0 Std / 1,0 AH = 45 Std. / 0,1 AH = 450 Std. / 0,001 = 4500 Std.) stimmt hoffentlich ...........

    Gruß

  4. Registriert seit
    22.12.2014
    Beiträge
    201

    Standard

    #14
    Ich komme auf:
    35mA = 0,035A
    4,5Ah / 0,035A = 128,6h = 5,35 Tage

  5. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #15
    Nochmal beim Kumpel nachgefragt (-:

    es sind 3,5 Milliampere nicht 35 ..........

  6. Registriert seit
    22.12.2014
    Beiträge
    201

    Standard

    #16
    Dann sind's ca. 50 Tage.
    Der Spannungsabfall auf ca. 9.5V ist normal. Auch daß der Motor besser anspringt, da der LiFePo mehr Strom liefern kann.

  7. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #17
    Ich hatte vorige Woche meine GS zur 70er Inspektion. Der meister meinte "meine Batterie wäre nicht mehr die Beste )-:" Er hätte auch mal gemessen. Es wäre merkwürdig, dass die Batterie nach dem Starten sofort wieder volle Spannung (Volt) hat. (das hatte mein Bekannter damals auch gemessen/stimmt also).

    Daraus schließt er das die Batterie nicht lange macht. Hat er Recht??

    Gruß

  8. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.799

    Standard

    #18
    die schwachen 4,5 AH Lifepos und die schlechteren oder alten PB landen beim Start bei 9,5 Volt,
    die Hawker Intakt HVT AGM und Lifepo4 mit 9,6 AH bei 10,5V und mehr unter dem Start.
    auch meine BMW Batt bringt 10,5 Volt, also ließ ich sie vor dem Urlaub drin!

  9. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #19
    was ist denn mit dem Merkmal, dass die 4,5 AH Lifepos nach dem Starten sofort wieder voll geladen ist ??

  10. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.799

    Standard

    #20
    Sofort ist relativ..ich hab es nicht gemessen, aber der Innenwiderstand ist geringer und damit die Stromabgabe und Aufnahme besser als bei PB.
    Entscheidend für mich ist das Einsinken der Spannung unter den 100 ... 150 A
    Bei den PB wird die Kapazität C20 oder C100 bis zum Erreichen der 10,5 Volt Schwelle angegeben. Das ist möglicher weise der Wert den die PB noch gut wegsteckt..


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Batterie Bezeichnung GSA 1200 Bj 2010
    Von Gromeckgs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.02.2015, 19:33
  2. Biete neue Batterie Varta ytx 14- BS 1200GS
    Von LC8 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2013, 19:27
  3. Batterie für 07er Adv. ??? 12 oder 14 Ah ???
    Von Richi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 19:34
  4. Saito Batterie CTX 14-BS
    Von Jonni im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 08:02
  5. ABS-Blicken durch schwache Batterie...
    Von Mister Wu im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 16:33