Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 65

Batterie laden ohne Stromanschluss

Erstellt von billa, 15.02.2012, 12:50 Uhr · 64 Antworten · 10.484 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.578

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Genau. Besonders wertvoll zum Laden im Winter wenn keine Sonne scheint.
    im winter scheint niemals keine sonne (ist bei dir von oktober bis märz zappenduster? )? wäre mir neu

  2. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    im winter scheint niemals keine sonne (ist bei dir von oktober bis märz zappenduster? )? wäre mir neu
    Kommt drauf an, ob man oberhalb oder unterhalb des Polarkreises wohnt

  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.578

    Standard

    #13
    der fragensteller wohnt in boll.. schwäbische alb .. kenn ich .. scheint auch im winter sonne

  4. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #14
    Solarzellen auf's Garagendach und gut ist

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von billa Beitrag anzeigen
    Hallo Jürgen,

    mache ich genau so.

    Er meinte da mauss man ja alle abbauen (1100 S). Ich meine das ist ja nicht viel arbeit. Aber so ist halt jeder anders.
    Sagt ein GS-Fahrer! Schon mal die Bakterie bei einer ohne "G" ausgebaut?
    Mehr Nägel für den Ing. der diese Konstruktion verbrochen hat!!!
    Akku vor Saisonende randvoll laden, in die Garage stellen und im Frühjahr der Dinge harren die da kommen! Notfalls mit Überbrückungskabel fremdstarten.
    Ist der Akku nach 3...4 Jahren Kernschrott neuen kaufen und weiter geht´s.

    Akkupack, Solar.... alles teurer Edelschrott und Aufwand dazu...
    Wie kann man nur?
    Hilfe! Der Tank ist leer, die Reifen abgefahren. Brauche ich jetzt ein neues Moped?

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    im winter scheint niemals keine sonne (ist bei dir von oktober bis märz zappenduster? )? wäre mir neu
    weiß nicht wo du wohnst, hier in Berlin sind im Winter die Tage deutlich kürzer (drum ist PV zur Stromversorgung für uns völlig ungeeignet), und das reicht nicht für ne Batterieerhaltung geschweige denn Ladung. Jedenfalls nicht zu erschwinglichem Preis. alle 3 Jahre ne neue Batterie kaufen ist wesentlich billiger.

  7. ulixem Gast

    Standard

    #17
    Einfach mal ne Runde fahren.

  8. Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    299

    Reden

    #18
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    weiß nicht wo du wohnst, hier in Berlin sind im Winter die Tage deutlich kürzer (drum ist PV zur Stromversorgung für uns völlig ungeeignet), und das reicht nicht für ne Batterieerhaltung geschweige denn Ladung. Jedenfalls nicht zu erschwinglichem Preis. alle 3 Jahre ne neue Batterie kaufen ist wesentlich billiger.
    Klick Dich mal durch die Ertragsdaten dieser (willkürlich ausgewählten)Berliner PV-Anlage, dann wirst Du feststellen, dass der erste Teil Deine Aussage Unsinn ist.
    http://www.solarlog-home0.de/sybilla/


    Klaus

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #19
    Die Jahresübersicht 2011 bestätigt meine Aussage genau. Nicht vergessen darf man zudem, dass die Leistungsangabe immer die Peak-Leistung darstellt, also 90° Sonneneinstrahlung und völlig klarer Himmel.

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Die Jahresübersicht 2011 bestätigt meine Aussage genau. Nicht vergessen darf man zudem, dass die Leistungsangabe immer die Peak-Leistung darstellt, also 90° Sonneneinstrahlung und völlig klarer Himmel.
    Woher hast du dein Wissen über PV-Anlagen? Aus Werbeprospekten? Der BILD?
    Es steht ausser Frage, dass man eine Batterie mit PV laden kann.
    In Berlin, genauso wie in Paris, im Sommer wie im Winter.
    Manchmal mehr, manchmal weniger....

    Nur dass das Equipment mehr kostet als 3 Batterien, also ist die ganze Sache mehr als unwirtschaftlich.


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Batterie Laden
    Von Hartbrandwichtel im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 23:09
  2. Batterie laden
    Von adventureedi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 08:07
  3. Batterie laden?!?
    Von HeinBlöd007 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 07:32
  4. Wie Gel Batterie laden
    Von piet855 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 08:57
  5. Batterie laden
    Von Hannes im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 19:09