Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Batterie leer - zusammengebrochen

Erstellt von Flyfunke, 28.03.2015, 15:55 Uhr · 19 Antworten · 2.881 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.03.2015
    Beiträge
    47

    Standard Batterie leer - zusammengebrochen

    #1
    Hallo
    Bei meiner neuen gebrauchten (vom Händler) - 10000 Km - Bj 3/14 BMW R1200 GS LC ist heute wohl die Batterie zusammengebrochen. Letztes Weekend noch gefahren - da hab ich Sie auch erworben. Habt Ihr so was auch schon erlebt gehe mal davon aus die LiMa OK ist. Vor einer Woche beim Freundlichen mit Komplettcheck erworben.
    Ist noch OrgiBatterie BMW. Bin echt sauer. Habt Ihr Erfahrungswerte.

    Danke Stephan

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Flyfunke Beitrag anzeigen
    ... Habt Ihr so was auch schon erlebt ...
    Ja, schon öfter ...

    Dein Händler kann nix dafür, Batterien können leider plötzlich sterben.

  3. Registriert seit
    28.03.2015
    Beiträge
    47

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Ja, schon öfter ...

    Dein Händler kann nix dafür, Batterien können leider plötzlich sterben.
    :-) :-) :-) Danke na klar :-)

  4. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.799

    Standard

    #4
    und wo ist das Problem, ist ja keine Neue gewesen.
    Es regnet ja doch also Schrauberzeit.. :-)

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #5
    Da Du ja noch Gewährleistung hast dürfte eine neue Batterie rausspringen, also nix wie hin zum Händler.
    Die BMW-Batterien gehen öfters mal defekt, nicht aufregen...da gibt es schlimmeres.

    Gruß Andreas

  6. Registriert seit
    28.03.2015
    Beiträge
    47

    Standard

    #6
    So Batterie durchgeladen - sollte nun Ihren Saft halten - mal sehen nach einer Woche Skifahren ob mein LC`chen da anspringen tut.

  7. Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    227

    Standard

    #7
    Ist echt nichts ungewöhnliches. Dieses WE habe ich zwei Bikes mit defekter Batterie erlebt.
    Das eine Motorrad wurde einen Tag zuvor beim Händler gekauft.
    Auch da stehen sich die Batterien wohl reihenweise zu tode.

  8. Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    227

    Standard

    #8
    Besorg dir ein BMW Ladegerät. Das kannst du dann im Winter alle paar Wochen in die Bordsteckdose vom Bike stöpseln.
    Da freut sich die Batterie.

  9. Registriert seit
    28.03.2015
    Beiträge
    47

    Standard

    #9
    Thx hab ich vor

  10. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    #10
    hi
    gug mal ob aus der batterie wenn du eine neue hast im ruhezustand strom gezogen wird
    obwohl der schlüssel abgezogen ist , wenn ja lass die bordsteckdose mal neu kalibrieren
    da gibts öfter mal probleme so auch im 25000 km test im motorrad magazin da war die batterie an einem we
    platt
    lg andreas


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS steht ständig (Batterie leer)
    Von gs2005 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 27.06.2017, 13:06
  2. Stromverbraucher / Batterie leer
    Von matze1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 15:59
  3. Batterie leer, mich hats jetzt auch erwischt
    Von petdico im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 16:55
  4. Nach 3 Wochen stehen, Batterie leer?
    Von Helmi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 07:31
  5. Zusatzscheinwerfer saugen Batterie leer
    Von elektriker-2000 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 20:15