Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Baumharz festgebacken

Erstellt von BergischJung, 30.11.2013, 15:05 Uhr · 45 Antworten · 4.530 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Böse Baumharz festgebacken

    #1
    Hi,
    auf dem Tank ist Baumharz richtig festgebacken. Teures spezial Harzentfernungsmittel aus dem Autozubehör zeigt
    keinerlei Wirkung.
    Hat jemand noch eine Idee? Irgend eine andere chemische Keule, ohne das der Lack sich auflöst?
    Es soll spezielle Reinigungsknetmasse geben. Hat jemand Erfahrung damit? Könnte das helfen?
    Gruss
    Rainer

  2. Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    458

    Standard

    #2
    dick Butter drauf und über Nacht wirken lassen

    - - - Aktualisiert - - -

    mach ich schon mal bei meinem landy nach dem winter holzeinschlag
    ging bis jetzt am besten

  3. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #3
    Moin,

    habe zwar selbst keine Erfahrung damit, aber es scheint ja zu funktionieren .....


    http://www.amazon.de/Petzoldts-Profi.../dp/B006BAFOGS

  4. Registriert seit
    12.06.2013
    Beiträge
    256

    Standard

    #4
    Bei mir gings mit Scheibenreiniger Schaum ab, immer wieder eingesprüht und schön einwirken lassen, gut und günstig.

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #5
    Ballistol soll entharzen können.
    Dieses "Wundermittel" hat viele gute Eigenschaften....sagt der Hersteller
    Ich wäre aber immer vorsichtiger als der Hersteller empfiehlt

    Gruß
    Berthold

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #6
    ...ich hab die Petzolds-Knete fürs Auto...

    Macht richtig glatt, beschädigt nichts, wenn man es schön nach Anleitung verwendet - also schon nass machen

    Es gibt je nach Anforderung auch verschiedene Knet-Stärken:

    knete: Magic Clean Reinigungsknete blau 200 gr. - Magic Clean Reinigungsknete rot 200 gr. - Magic Clean Reinigungsknete blau 100 gr.

    Mit dem Shop habe ich bisher gute Erfahrungen gemacht, von denen habe ich u.a. auch die Poliermaschine...

  7. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #7
    Habe mal gehört, dass Waschbenzin gute Dienste leisten soll. (es aber noch nie selbst versucht)

    Gruß - Pendeline

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Pendeline Beitrag anzeigen
    Habe mal gehört, dass Waschbenzin gute Dienste leisten soll. (es aber noch nie selbst versucht)

    Gruß - Pendeline
    tut es, Zippo geht auch, auf die Scheibe bzw. Kunststoff aufpassen....

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #9
    ...ja, und ich hab gehört, dass auch Dynamit helfen soll

  10. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.361

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Smile Beitrag anzeigen
    dick Butter drauf und über Nacht wirken lassen

    - - - Aktualisiert - - -

    mach ich schon mal bei meinem landy nach dem winter holzeinschlag
    ging bis jetzt am besten
    Dies ist die beste und genialste Methode dazu. Wer Angst vor säuerlichem Geruch am nächsten Morgen hat, kann alterenativ noch zu Schmierseife greifen. Alles andere ist Geldverschwendung.

    Gruss aus dem verschneiten Wald.


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte