Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Beinablage auf den Sturzbügel

Erstellt von BergischJung, 07.04.2013, 17:59 Uhr · 29 Antworten · 2.614 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #21
    ich hatte sowas an meiner 1150er.
    Für Autobahn-Etappen.
    sogar dem TÜV war es egal.
    ein 2mm ALU-Blech....leicht nach unten gerundet.... am Ende nach Oben gekantet und (ALU)geschweißt.....damit mir die Beine nicht runter rutschen.
    Am Schluss mit Grundierung und Hammerschlag silber lackiert- fertig.
    Ich hab die Dinger mit samt der 1150er hergegeben, da diese am Sturzbügel verschraubt waren....an dem Bügel waren extra Bohrungen für Scheinwerfer oder was weiß ich. Jedenfalls nicht mehr passend für den Bügel der 1200er
    muß mal nach nem Foto sehen.... wenn nicht kann ich auch eine Zeichnung machen.

  2. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #22
    So, der Knast hilft : Die örtliche JVA hat eine Schlosserei zur Beschäftigung und Ausbildung von Gefangenen und arbeitet zu sehr günstigen Kosten, auch für den Privatmann(frau) "draußen". Mit den Arbeiten habe ich sehr gute Erfahrungen bei diverse Sachen in meiner Wohnung gemacht.
    Montag kommt der Leiter der Schlosserei raus und schaut sich mein "Problem" an.
    Wie ich erfahren habe, fährt er selber ne 1100 GS (vielleicht ist er sogar im GS-Forum vertreten?) .

    Ich bin mir sicher, dass er mir was Gutes anfertigt, bzw. anfertigen lässt.
    Bilder folgen.

    Hat jemand auch Interesse daran? Kontakt kann ich dann herstellen. Die Grundplatte wird sicherlich für alle Modelle identisch sein und muß nur individuell befestigt werden - je nach z. B. Sturzbügelmodell.

    Gruss
    Rainer

    - - - Aktualisiert - - -

    Foto, oder Zeichnung wäre super!
    Danke!
    Gruß
    Rainer

    Zitat Zitat von yello02 Beitrag anzeigen
    ich hatte sowas an meiner 1150er.
    Für Autobahn-Etappen.
    sogar dem TÜV war es egal.
    ein 2mm ALU-Blech....leicht nach unten gerundet.... am Ende nach Oben gekantet und (ALU)geschweißt.....damit mir die Beine nicht runter rutschen.
    Am Schluss mit Grundierung und Hammerschlag silber lackiert- fertig.
    Ich hab die Dinger mit samt der 1150er hergegeben, da diese am Sturzbügel verschraubt waren....an dem Bügel waren extra Bohrungen für Scheinwerfer oder was weiß ich. Jedenfalls nicht mehr passend für den Bügel der 1200er
    muß mal nach nem Foto sehen.... wenn nicht kann ich auch eine Zeichnung machen.

  3. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #23
    bitte schön....größer in besserer Auflösung hab ich im Moment nicht2-gelbe-14.aug-mo-ausflug-kopie.jpg

    - - - Aktualisiert - - -

    130408_beinauflage_1150er.pdfhier noch eine Zeichnung.
    wenn ich mich nicht irre- hast Du den gleichen Sturzbügel wie ich seinerzeit... mit dem Befestigungsloch
    Also das Teil war SPITZE auf längeren Autobahnetappen...."Easy Rider-Like"...

  4. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #24
    Ah, super! Danke!
    Ja, ist der gleiche Bügel!
    Was ist das für ein Metall/Material? Und dann auch noch leicht gerundet...?!

    Gruss
    Rainer

  5. Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    652

    Standard

    #25
    Und was machen wir Fahrer der 1200 ADV?

    Gibts da auch eine Lösung?

  6. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von lucky_lucke_de Beitrag anzeigen
    Und was machen wir Fahrer der 1200 ADV?

    Gibts da auch eine Lösung?
    Einen Spagat, damit ihr am Tank vorbeikommt

  7. Registriert seit
    27.11.2011
    Beiträge
    144

    Standard

    #27
    Mist, das klappt bei meiner nicht....

  8. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Oldschool Beitrag anzeigen
    Ah, super! Danke!
    Ja, ist der gleiche Bügel!
    Was ist das für ein Metall/Material? Und dann auch noch leicht gerundet...?!

    Gruss
    Rainer
    mind. 3mm ALU....2x leicht gekantet.....am äußeren Ende die abgekanteten Seiten einschneiden.....das Ende hoch knicken.... aluverschweißen.... schön feilen....verspachteln....grundieren.... lackieren....anschrauben
    ich habe fertig

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von lucky_lucke_de Beitrag anzeigen
    Und was machen wir Fahrer der 1200 ADV?

    Gibts da auch eine Lösung?
    den Tank beidseitig ausnehmen?

  9. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.264

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Oldschool Beitrag anzeigen
    Hi,
    es hat eben jeder einen anderen Fahrstil.
    Ich bin kein Schnellfahrer. Daher komme ich auch auf der Landstrasse längere Zeit im 5. oder 6. Gang klar.
    Und dann mal kurz für ein paar Minuten die Füße hoch....ist doch prima, wenn die Kniee schmerzen.
    Gruß
    Rainer
    Hallo
    jau die Strasse kenne ich, ist die 279 grobe Richtung von Bamberg -> Rhön.
    Da kann man wirklich die Füsse mal hochlegen und im 6.Gang fahren bis zur nächsten Ampel.
    Gruß

  10. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    der letzte Besuch beim Urologen scheint dich schwer geprägt zu haben
    Das ist eindeutig ein Damensessel...


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Sturzbügel
    Von Waldecker im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.2012, 18:48
  2. Biete R 1100 GS + R 850 GS Sturzbügel
    Von TigerGS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 01:16
  3. Sturzbügel VA
    Von Kiriaki im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 06:45
  4. Suche F650GS 2Zyl Sturzbügel,hohe Scheibe,Sturzbügel
    Von schockybei im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 15:49
  5. Sturzbügel
    Von Wogenwolf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 14:39