Ergebnis 1 bis 7 von 7

Bezugsquelle LED Sockel T10 1,2 Watt

Erstellt von Knappi, 22.02.2013, 17:18 Uhr · 6 Antworten · 868 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.08.2007
    Beiträge
    177

    Standard Bezugsquelle LED Sockel T10 1,2 Watt

    #1
    Hallo, kenn jemand eine günstige Bezugsquelle für die o.g. Leuchtmittel??

  2. Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    49

    Standard

    #2
    Wo sitzt die Birne, versuch mal Hypercolor.de - LED Technik made in Germany

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #3
    Hi
    Conrad oder Reichelt
    gerd

  4. Registriert seit
    14.01.2013
    Beiträge
    222

    Standard

    #4
    Servus ,
    Hat schon jemand erfahrung mit canbus der r1200gs mit Standlicht ?

  5. Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    50

    Standard

    #5
    Hallo,
    schon mal in der Bucht geschaut, ich habe für ein WoMo aus China schon günstig LED´s keommen.
    z.b. 2 x CANBUS LED SMD Standlicht T10 W5W Xenon Look 5 Led´s | eBay

    Jörg

  6. Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    105

    Standard

    #6
    ich habe im Auto, sowie in in meinen Moppeds auch LEDs als Standlicht drin, bisher ohne Probleme, technisch, sowie mit den Förstern.
    Wenn man sie direkt in China kauft, sind sie allerdings deutlich günstiger zu haben, als in D.
    zB:2X T10 Canbus W5W 5 SMD LEDs Licht Leuchte Lampe Weiß | eBay

  7. Registriert seit
    23.08.2007
    Beiträge
    177

    Standard

    #7
    ... danke.


 

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Adventure 100 Watt Fernlicht..Hitze?
    Von bikeandsail im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 21:16
  2. Birne H3 12 V 55 Watt
    Von Engelhardt im Forum Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 20:20
  3. 100 watt birnchen
    Von Torsten77 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 08:02
  4. Watt'n datt'n
    Von Dubliner im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 08:56