Zitat Zitat von Muffel Beitrag anzeigen
Ich hab mir nämlich wegen unwissenheit die kleineren Torxschraubenköpfe die Lenkerverschraubung rundgedreht
Das Spiel hätte sich beinahe bei mir wiederholt, aber nun habe ich (gelernt) die Schraube nur ein Stück nach links gedreht, dann wieder ein Stück nach rechts (Die Schraube "geht" nämlich erst zu lösen und setzt sich dann im Schraubenlack fest), dadurch wird der Schraubenlack zerbröselt und steht nicht mehr als Masse im Weg...
Man merkt, daß das zunehmend leichtgängiger wird und dann ist das kein Problem mehr.