Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Blaue Tacho-Beleuchtung

Erstellt von Woidl, 13.08.2014, 20:53 Uhr · 15 Antworten · 2.160 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    868

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von lemmi+Q Beitrag anzeigen
    Es sind nicht alles Germanen die hier in D zum TÜV (oä) müssen.
    Es gibt hier auch Ösis im Exil

    Gruß
    Martin
    Na dann.....für alle Germanen, Pseudo-Germanen, Abtrünnige, Asylsuchende, usw., usw.

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #12
    Hallo
    ich habe den Umbau auch gemacht, aber es ist wie bei den normalen LED, es ist einfach zu dunkel.
    Tacho und Drehzahlmesser gehen ja aber Kilometer und Tageskilometerzähler sind nicht abzulesen.
    Bei mir auf dem Foto sieht es auch gut aus, aber auf dem MR nicht.
    Gruß Jürgen
    tachoblau.jpg

  3. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    868

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hallo
    ich habe den Umbau auch gemacht, aber es ist wie bei den normalen LED, es ist einfach zu dunkel.
    Tacho und Drehzahlmesser gehen ja aber Kilometer und Tageskilometerzähler sind nicht abzulesen.
    Bei mir auf dem Foto sieht es auch gut aus, aber auf dem MR nicht.
    Gruß Jürgen
    Das mit den Km-Zählern ist für mich nicht wichtig. Ausserdem fahre ich nachts gaaaanz selten.

  4. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #14
    Die nicht ablesbaren Kilometerzähler liegen wohl am Abstrahlwinkel der LEDs.
    Ich finde das auch nicht Zoo toll, aber wie Woidl fahre ich nachts selten und wenn dann keine riesen Strecken. Die LEDs von Conrad finde ich aber ein wenig dunkel. Man sieht sie kaum in der Dämmerung.

  5. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    868

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von lemmi+Q Beitrag anzeigen
    Die LEDs von Conrad finde ich aber ein wenig dunkel. Man sieht sie kaum in der Dämmerung.
    Was ja der Grund für mich war, zu den 3-Chip SMD-LEDs zu wechseln, welche ja wesentlich heller sind.

  6. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    868

    Standard

    #16
    Hab mir heute alles nochmal angesehen. Bei mir ist alles schön ausgeleuchtet.
    Und auch die Km-Anzeigen kann man eigentlich gut ablesen.

    Natürlich sind aber meine weißen Tachoscheiben wesentlich besser zu beleuchten,
    als die schwarzen Originale. Das darf man auch nicht vergessen.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Tacho Beleuchtung usw. geht nicht mehr
    Von Roland_K im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 14:16
  2. Tacho beleuchtung wechseln hilfe
    Von panda im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 18:52
  3. Tacho ausgefallen
    Von lapd im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.04.2005, 19:54
  4. Tacho bleibt stecken
    Von benzinbruder im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.04.2005, 08:57
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 08:31