Ergebnis 1 bis 2 von 2

Blinker links Probleme

Erstellt von Angkor11, 26.07.2014, 15:40 Uhr · 1 Antwort · 319 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    2

    Standard Blinker links Probleme

    #1
    Blinker links vorn und hinten funktionieren nicht mehr. Habe einen neuen Blinkgeber eingebaut. Der Blinker rechts vorn und hinten ok. Links ist alles tot.Birnen sind heil. Es kommt kein Strom im Blinkerschalter geschweige am Blinker vorn und hinten an. Was kann da vorliegen. Habe sonst an der Elektrik nichts verändert. Kontaktspray habe ich eingestzt - ohne Erfolg. Wer weiß mehr ? Ach ja GS 1100

  2. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #2
    hallihallo,

    ich tippe auf fehler im microschalter der armatur. zerleg mal deine linke griffarmatur so weit, daß du an den minischalter drankommst. den dann ordentlich mit kontaktspray - oder wd40, auch wenns hier immer wieder behauptet wird, wd40 tauge hierfür nicht- ordentlich fluten. diese taster sind sehr oft die ursache für den von dir beschriebenen fehler.

    zum zerlegen muß der spiegel raus. dort drunter versteckt sich eine schraube.

    falls das fluten nix bringen sollte, schließ die beiden kabel vor dem schalter für einen moment bei eingeschalteter zündung kurz. dann siehst du, obs tatsächl. der taster ist.

    grüße vom elfer-schwob


 

Ähnliche Themen

  1. Blinker links nur bei Knopfdruck ..... ???
    Von michel110 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 15:33
  2. Probleme mit Blinker (Relais?)
    Von gsederman im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 20:28
  3. Problem mit Blinker und Horn
    Von cicero87 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 10:49
  4. Blinker - Elektro Problem
    Von Talisker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 10:16
  5. Blinker links vorne für 12er GS
    Von cobra im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 19:34