Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Bremse / Arretierung

Erstellt von Boxer-Walle, 05.06.2013, 09:02 Uhr · 18 Antworten · 1.790 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Boxer-Walle Beitrag anzeigen
    ...
    und dieses ABS unterscheidet sich definitiv NICHT von den 1150er GS ABS-Systemen...
    also? zugegeben, vielleicht braucht man ja etwas mehr druck/zug... ...
    Yip, stimmt.
    Aber MEIN Klettband hat nix von Flaschenzug.
    Ich nutze es halt nur als Gedächtnisstütze.
    Beim Parken berücksichtige ich halt einfach ein paar physikalische Gegebenheiten; notfalls gibt's das BS-Schloss gegen unbeabsichtigtes Wegrollen.

  2. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.102

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    sag einmal, stellst du dein Auto (so du eines hast) nicht am Berg ab, so mit Gang drin und aus?
    Und da stören dich Verspannungen nicht?
    hi wolfgang - also ich stelle KEIN fahrzeug am berg mit druck auf das getriebe ab...

    zur frage:

    1) habe genügend fahrzeug(e), davon 2 x oldtimer, aber egal.
    2) wenn ich am berg oder sonstwo parke mache ich das so ungefähr folgendermaßen:

    a) hinfahren, kupplung drücken, fußbremse, anhalten und parken,
    b) mit der fußbremse kfz immer noch festhalten,
    c) leerlauf rein,
    d) feststellbremse rein
    e) 1. gang rein
    f) kupplung loslassen...

    die geschichte funktioniert auch mit automatik-getrieben...
    anstelle 1. gang ist es dann halt p und der leerlauf ist n.

    ergebnis: fahrzeug steht mit angezogener feststellbremse (dafür ist sie da!) ohne druck auf lager
    und motor in der prärie herum. egal ob vorwärts oder rückwärts.
    1. gang oder r-gang ist ja drin, was soll schon passieren? selbst wenn die bremsseile reißen...
    ...tun sie aber nicht...

    ich bin kein fahrzeug verbraucher. ich behalte alle fahrzeuge, die ich habe und gebe davon auch keine mehr her.
    soweit ist es noch nicht mit mir.
    dies stellt um himmels willen keine wertung anderer leute dar, die fahrzeuge kaufen und verkaufen.
    das ist jedem sein problem und / oder sache. bitte darüber keine diskussion führen über sinn uns unsinn dieser vorgehensweise.

    gruß markus

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Yip, stimmt.
    Aber MEIN Klettband hat nix von Flaschenzug.
    Ich nutze es halt nur als Gedächtnisstütze.
    Beim Parken berücksichtige ich halt einfach ein paar physikalische Gegebenheiten; notfalls gibt's das BS-Schloss gegen unbeabsichtigtes Wegrollen.
    hi hermann,

    schau dir mal mein klettband genau an. auf dem gelblichen bild...

    img_4964.jpg

    das hat eine kunststoffschlaufe wo ich das band durchziehe und gleich wieder auf dem flausch schließe.
    so erzeuge ich den flaschenzug, verstehst du?

    wir verwenden das band normalerweise um 2 rohre aneinander zu befestigen.

    dieses band ist NICHT mit klettbändern zu vergleichen, die man so überall kaufen kann.
    es hat passend hergestellte klett- und flauschzonen.

    gerne lasse ich dir eines zukommen per post, völlig werte- und kostenfrei und ohne verpflichtungen zu irgendwas.
    das muß man sehen, um es zu verstehen...und dann issses auch noch 30 mm breit und 300 mm lang und hält wie dreck.
    das band kostet uns knapp 1,- euro. völlig lachhaft.

    ein bs-schloss hab ich halt nicht...ist aber sicher auch ein geeignetes mittel die fuhre festzuhalten...

    gruß markus und gute nacht miteinander, fahrendes volk.

  3. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Boxer-Walle Beitrag anzeigen
    ...
    ...
    dieses band ist NICHT mit klettbändern zu vergleichen, die man so überall kaufen kann.
    es hat passend hergestellte klett- und flauschzonen.

    gerne lasse ich dir eines zukommen per post, völlig werte- und kostenfrei und ohne verpflichtungen zu irgendwas.
    das muß man sehen, um es zu verstehen...und dann issses auch noch 30 mm breit und 300 mm lang und hält wie dreck.
    das band kostet uns knapp 1,- euro. völlig lachhaft.

    ein bs-schloss hab ich halt nicht...ist aber sicher auch ein geeignetes mittel die fuhre festzuhalten...

    gruß markus und gute nacht miteinander, fahrendes volk.
    Hi Markus.
    Mein Klettband ist halt ein "ganz gewöhnliches".
    Danke für das Angebot mit dem kostenlosen Zusenden deiner Version. Ich bleibe vorerst beim BS-Schloss. Und das Parken an abschüssiger Stelle kommt bei mir eh nicht so häufig vor.
    Morgen geht's mit 6 Motorrädern für 10 Tage erst einmal in den Schwarzwald. Und dort stehen die Mopeds in der Scheune auf ebenem Boden.
    Nochmals Danke fürs Angebot.

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #14
    so sichere ich seit jahren mein Mopped auf der Fähre und auf dem Hänger z.B. oder auch wenn ich sie beim Schrauben mit dem Hecklifter gehoben habe

  5. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Boxer-Walle Beitrag anzeigen
    hi wolfgang - also ich stelle KEIN fahrzeug am berg mit druck auf das getriebe ab...

    zur frage:

    1) habe genügend fahrzeug(e), davon 2 x oldtimer, aber egal.
    2) wenn ich am berg oder sonstwo parke mache ich das so ungefähr folgendermaßen:

    a) hinfahren, kupplung drücken, fußbremse, anhalten und parken,
    b) mit der fußbremse kfz immer noch festhalten,
    c) leerlauf rein,
    d) feststellbremse rein
    e) 1. gang rein
    f) kupplung loslassen...

    die geschichte funktioniert auch mit automatik-getrieben...
    anstelle 1. gang ist es dann halt p und der leerlauf ist n.

    ergebnis: fahrzeug steht mit angezogener feststellbremse (dafür ist sie da!) ohne druck auf lager
    und motor in der prärie herum. egal ob vorwärts oder rückwärts.
    1. gang oder r-gang ist ja drin, was soll schon passieren? selbst wenn die bremsseile reißen...
    ...tun sie aber nicht...

    ich bin kein fahrzeug verbraucher. ich behalte alle fahrzeuge, die ich habe und gebe davon auch keine mehr her.
    soweit ist es noch nicht mit mir.
    dies stellt um himmels willen keine wertung anderer leute dar, die fahrzeuge kaufen und verkaufen.
    das ist jedem sein problem und / oder sache. bitte darüber keine diskussion führen über sinn uns unsinn dieser vorgehensweise.

    gruß markus
    Ser's,

    Abbitte ich leiste!!

    Es gibt selten Leute, die auf Dinge so achten.
    Ich neige auch dazu Dinge zu haben und nicht mehr herzugeben, Autos behalte ich meist 10 Jahre oder länger. Alle Behalten kann ich nicht (Plazu- udn Geldfrage) - aber mir wäre schon danach.

    Bei meinen Moppds ist es auch so. Mein erstes, das ich aus Geldgründen verkaufen musste, habe ich einige Jahre später einfach wieder zurückgekauft.

    (PS: So sorgfältig wie du bin ich nicht, ich denke, dass die Dinger das schon aushalten werden - aber ich habe auch keine Oldtimer)

    liebe Grüße

    Wolfgang

  6. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    526

    Standard

    #16
    Ich fahre seit 1982 Motorrad, ich habe immer den 1ten Gang reingemacht und oh Wunder es rollt weder nach vorne oder nach hinten, Spannungen kriege ich nur wenn mein Kumpel mich versucht zu überholen!

    ~mike

  7. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.102

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    Ser's,

    Abbitte ich leiste!!
    hi wolfgang,
    alles ok, brauchst doch keine abbitte leisten - nur vor dem heiland... haha!
    ich pass halt auf´s zeug auf, weil mir der verbrauch an sachen halt auch auf den hebel geht. wünsche noch
    einen schönen abend. gruß an dich vom walter markus

  8. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #18
    Da bin ich doch hier im Schwarzwald mit meinen Kumpels im Motorradurlaub und Boxer-Walle (er wusste wie und wo) schickt ein Päckchen mit Klettbändern

    Danke dir!

  9. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.102

    Standard

    #19
    macht man gerne, hermann!
    motoradfahrer helfen sich gegenseitig wo es geht.
    grüße undd schöne fahrten im schwarzwald euch allen wünscht der walter von der schwäbischen alb.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Bremse
    Von Markus G. im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 07:42
  2. HE Bremse
    Von Fahrer im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 20:03
  3. Bremse + ABS
    Von khulbrich@accinity.com im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 21:49
  4. Bremse
    Von maik im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 13:25
  5. Bremse
    Von miko im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.12.2006, 12:51