Ergebnis 1 bis 2 von 2

Bremsflüssigkeit wechseln bei Mü

Erstellt von Hutte, 12.06.2014, 15:38 Uhr · 1 Antwort · 640 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.12.2011
    Beiträge
    149

    Standard Bremsflüssigkeit wechseln bei Mü

    #1
    Hallo,

    kann mir jemand sagen ob es bei einer Mü auch so ein Akt wie bei einer GS mit BKV ist die Bremsflüssigkeit zu wechseln?
    Oder geht das wie bei einer Maschine ohne ABS.

    Für eure Info´s würde ich mich freuen.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #2
    Wenn du Abs (hast du ja ) hast müssen die Ventile des Abs offen sein um die bremsflüssigkeit vollständig wechseln zu können. Man kann aber auch die Flüssigkeit so wechseln ohne die Ansteuerung, allerdings ist das dann nicht optimal. Wenn du dein Fahrzeug dann in den regelbereich des Abs bringst wird die alte Flüssigkeit mit der neuen vermischt. Ansonsten ca 60 Euro beim Händler machen lassen oder du kaufst dir ein Gerät womit du die Ventile öffnen kannst. Ich habe mir ein gutes Gerät gekauft.
    Gruß Andreas


 

Ähnliche Themen

  1. bremsflüssigkeit wechseln ?
    Von Sparta im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 29.12.2016, 11:31
  2. R 1200 GS Adventure Bremsflüssigkeit wechseln bei ADV Bj2006
    Von lucky_lucke_de im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.01.2013, 18:27
  3. Bremsflüssigkeit wechseln beim ABS
    Von MACHT im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 15:36
  4. Bremsflüssigkeit wechseln
    Von Biting Cock im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 14:17
  5. Bremsflüssigkeit wechseln ....
    Von PD06 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 17:02