Ergebnis 1 bis 4 von 4

bremshebel

Erstellt von gskarta, 31.01.2009, 17:19 Uhr · 3 Antworten · 843 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    8

    Beitrag bremshebel

    #1
    Hallo ihr Lieben
    habe ein kleines Problem das ich nicht lösen kann . Habe ein R1100 GS Bj 98 bin glücklichen und zufrieden damit bis auf eins, der Brems und Kupplungshebel ist mir zu weit gespreizt (habe kurze Finger). Jetzt meine Frage: gibt es im Handel Hebel die man besser justieren kann und wo man die Finger nicht so weit abspreizen muß ? wenns das gäbe wäre das toll . Für eure Antworten bedanke ich mich jetzt schon herzlich günter

  2. supermotorene Gast

    Standard

    #2
    Mahlzeit, ausbauen und vorsichtig im Schraubstock biegen, geht meistens gut.
    Gruß Rene

  3. GS-Reiner Gast

    Standard

    #3
    Hallo!

    Also den Bremshebel kann man einstellen. War aber bestimmt schon bekannt.

    Gruß Reiner

  4. Registriert seit
    25.01.2008
    Beiträge
    367

    Standard

    #4
    Ja, biegen sollte gut gehen, hab meine Schwester die Hebel an der F650 auch so angepasst. Und zwar beide. Im Notfall vielleicht warm machen, abbrechen tun sie eigentlich nicht. Kommt natürlich drauf an, wie weit man biegt...


 

Ähnliche Themen

  1. Kupplungs - Bremshebel
    Von Gerd2 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 11:17
  2. Gummi für den Bremshebel
    Von Moped im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 13:41
  3. Bremshebel
    Von Butzies im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 19:33
  4. Bremshebel-Vergrößerung
    Von Motorradhonda1 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 19:39
  5. Einstellbarer Bremshebel
    Von Fahrer im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 16:21