Ergebnis 1 bis 7 von 7

CAN-Bus Protokoll für Bastelprojekt

Erstellt von GuSch, 28.04.2015, 22:08 Uhr · 6 Antworten · 1.432 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.04.2015
    Beiträge
    45

    Standard CAN-Bus Protokoll für Bastelprojekt

    #1
    Servus zusammen,

    nachdem der nächste Winter mit Sicherheit mal wieder kommt, bin ich ein bisschen am Planen, was als nächstes Bastelprojekt anstehen könnte. Dabei habe ich es auf das Kombiinstrument meiner 12er GS, Baujahr 2004 abgesehen. Das Kombiinstrument ist ja grundsätzlich über CAN am ZFE angebunden. Über den CAN laufen ja auch sonst sämtliche Daten und Werte zwecks Diagnose und so weiter.

    Idee ist jetzt, die CAN Messages mitzulesen, zu entschlüsseln und dann grafisch auf einem schicken Display (z.B. 7" TFT) darzustellen. Das ganze händisch rauszufinden ist möglich, aber sehr zeitaufwändig. Hat von euch jemand was ähnliches schon mal gemacht oder hat eine Dokumentation oder Informationen zum CAN-Bus Protokoll???

    Viele Grüße
    Günther

    P.S.: soweit ich weiß, wird bei allen Baureihen das gleiche CAN-Protokoll gefahren, erst ab den Wasserboxern gibt es Änderungen...

  2. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    119

    Standard

    #2
    Was du suchst ist das .dbc File das zu dem Sofwarestand auf Kombi und ZFE gehört. In dem .dbc File steht drin wie der bit-Strom zu interpretieren ist. Das eine ist daran zu kommen (Entwicklung BMW-Motorrad?), das Andere mit welcher Hardware willst du den CAN abgrifen? Die Geräte die mir bekannt sind (zB Vector) kosten mehr als das Mopped :/

  3. Registriert seit
    24.04.2015
    Beiträge
    45

    Standard

    #3
    mir würde eine einfach pdf mit der Protokollbeschreibung schon reichen, d.h. IDs und Messages.

    Die Hardware sind nur ein paar Euronen, z.B. ein MCP2551 zur Serialisierung des differenziellen CAN (<1€), Spannungsregler und ein paar Widerstände und Kondensatoren und dann direkt an einen PC. Zum eher praktischen Einsatz wäre ein Raspberry oder Banana interessanter, da kleine Bauform und vor allem proprietäre CAN Unterstützung von Prozessorseite, die sind für um die 30€ zu haben. Das wäre also nicht das Problem...

  4. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.379

    Standard

    #4
    Ja, fertige Debugger-Tools für das CAN-Interface sind für den Privatgebrauch sicherlich zu teuer. Es sei denn, Geld spielt wirklich keine Rolle. Automotive uCs mit CAN an Bord sollte es wirklich eine ganze Reihe geben. Da muss man dann halt "nur" selber basteln. Mit der BMW-CAN-Matrix kann ich leider auch nicht dienen.

  5. Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    142

    Standard

    #5
    Hallo Günther,

    vielleicht hilft Dir dieser Thread ein wenig weiter.

    Gruß

    Sigi

  6. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    119

    Standard

    #6
    Ok, wenn die Hardware kein Problem ist bleibt noch das dbc File. Aber mir wärs neu das die dbc's vom BMW Motorrad im Netz rum geistern. Ich sitz dazu leider auch an der falschen Stelle

  7. Registriert seit
    24.04.2015
    Beiträge
    45

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Meera37 Beitrag anzeigen
    Hallo Günther,

    vielleicht hilft Dir dieser Thread ein wenig weiter.

    Gruß

    Sigi

    das hilft in der Tat schon ein Stück weiter, Danke! Nach einiger Recherche sieht es so aus, als ob schon ein paar Bastler das BMW CAN Protokoll (zumindest größtenteils) entschlüsselt haben. Werde mich einfach mal an die wenden. Oder aber zur Not selbst entschlüsseln. Die einfach manipulierbaren Werte wie Gang, Geschwindigkeit, km, Tankfüllstand, Temperaturen etc. dürften kein Problem darstellen. Interessanter wird es wenn es an Fehlermeldungen etc. geht.

    Jetzt erstmal den 7" LCD/Touch an meinen banana pro anbinden und das zum Laufen bekommen...

    Gruß
    Günther


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2014, 12:14
  2. Optimate 4 Dual Ladegerät (geeignet für Fahrzeuge mit CAN-Bus)
    Von callisto im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 19:20
  3. Ladegerät auch für CAN Bus
    Von 1200GS-Stade im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 10:35
  4. CAN Bus Stecker für Zumo 550, woher?
    Von sunraiser im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.12.2009, 13:22
  5. Can Bus Anschluss für Navi bei MM
    Von Todi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 18:00