Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Chrom Felgen

Erstellt von unimogler, 01.09.2012, 11:48 Uhr · 12 Antworten · 1.325 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    94

    Standard Chrom Felgen

    #1
    Hallo,

    bin nicht der große Mopedputzer und hab meine 1200GS mit einer leicht verdünnten Lauge 50% Wasser 50% (LM3) eingenebelt und gleich darauf gekärchert.

    Noch nie war das Möppi so schnell und so leicht von Insekten und Dreck befreit.
    Eigentlich auch ein Top Ergebnis, bis auf die Felgen, die sind nun fleckig - matt

    Kann es sein das der Chrom der Kreuzspeichenräder mit Klarlack versiegelt ist

    Lackreiniger bringt leider keine Besserung.
    Hat jemand von Euch schon so etwas beobachten können?

    Herzlichst
    Armin

  2. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von unimogler Beitrag anzeigen
    Hat jemand von Euch schon so etwas beobachten können?

    Herzlichst
    Armin

    Ja.

    ....und ich habs nicht wieder wegbekommen(bei meiner 1150er)

  3. Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    267

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von unimogler Beitrag anzeigen
    Kann es sein das der Chrom der Kreuzspeichenräder mit Klarlack versiegelt ist
    Tach!

    Die Felgen sind nicht verchromt, sondern aus poliertem Alu gemacht und Nein, sie sind (normalerweise) nicht lackiert.
    Nach deiner Chemie-Attacke wirst du die Räder jetzt nur noch mit Muskelschmalz und einem geeigneten Poliermittel zu altem Glanz bringen.
    Ich habe meine mit "Autosol Aluminium-Politur" behandelt und die Teile glänzen wie neu. Alternativ geht auch "Elsterglanz" ganz gut.
    Danach habe ich noch ein normales Wachs zur Lackpflege aufgetragen.
    Ist eine echte Sch...arbeit. Viel Spaß!

    Gruß,
    vacca

  4. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.266

    Standard

    #4
    Hallo
    ich hatte das mal bei den Felgen der R1150GS, mit Felgenreiniger eingesprüht und schon war die unzerstörbare Eloxierung im Wind.
    Ging nicht durch Putzen und gute Worte mehr weg.
    Gruß

    Zitat Zitat von unimogler Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bin nicht der große Mopedputzer und hab meine 1200GS mit einer leicht verdünnten Lauge 50% Wasser 50% (LM3) eingenebelt und gleich darauf gekärchert.

    Noch nie war das Möppi so schnell und so leicht von Insekten und Dreck befreit.
    Eigentlich auch ein Top Ergebnis, bis auf die Felgen, die sind nun fleckig - matt

    Kann es sein das der Chrom der Kreuzspeichenräder mit Klarlack versiegelt ist

    Lackreiniger bringt leider keine Besserung.
    Hat jemand von Euch schon so etwas beobachten können?

    Herzlichst
    Armin

  5. Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    254

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von vacca Beitrag anzeigen
    Tach!

    Die Felgen sind nicht verchromt, sondern aus poliertem Alu gemacht und Nein, sie sind (normalerweise) nicht lackiert....

    Gruß,
    vacca
    Die Felgen meiner 2012 GS sind serienmäßig mit Klarlack überzogen...


    Sent from DarkSilk

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #6
    Hi
    Zitat Zitat von DarkSilk Beitrag anzeigen
    Die Felgen meiner 2012 GS sind serienmäßig mit Klarlack überzogen...
    Wir sprechen von Speichenrädern?
    gerd

  7. Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    254

    Standard

    #7
    Ja, ich weiß


    Sent from DarkSilk

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #8
    Habe noch nie eloxierte Kreuzspeichenfelgen gesehen...

    Variante 1: Alu "natur"
    V 2: Alu klarlackbeschichtet
    V 3: Stahl verchromt

    Was hast du?

  9. Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    267

    Standard

    #9
    Tach.

    Schon möglich, dass ab einem bestimmten Bj. die Felgen der Kreuzspeichenräder lackiert sind. Aber wenn das bei dem Moped von "unimoggler" auch so wäre, hätte er vermutlich jetzt nicht die Flecken drauf.

    Gruß,
    vacca

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #10
    Bei Chrom gibt es eigentlich überhaupt kein Problem, bloß wer hat die heute noch?

    Bei Alu natur und klarlackbeschichtet führt das Auftragen eines falschen Reinigers zu Flecken die u.U. sehr aufwändig poliert werden müssen.
    Aber: nichts ist unmöglich! Alles eine Frage der Technik! ...und der richtigen Politur!

    Was ist es nun? Alu natur oder beschichtet?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Chrom Ventildeckel
    Von Branco im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 21:46
  2. BOS Chrom
    Von Teddy650 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 10:32
  3. Krümmer Chrom neu für GS bis Bj 07
    Von Schlonz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 05:49
  4. Chrom
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 09:41
  5. Chrom-Krümmer
    Von choxxer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 20:13