Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diagnosegerät GS 911 10er Pin auf OBD II, Detailfrage

Erstellt von Mausschubser, 12.01.2019, 06:21 Uhr · 7 Antworten · 1.149 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    102

    Standard Diagnosegerät GS 911 10er Pin auf OBD II, Detailfrage

    #1
    Moin Leutz,

    vor einiger Zeit habe ich mir ein GS 911 Diagnosegerät (alte, gelbe Version mit Bluetooth und runder 10er PIN) beschafft und gelegentlich an meinen bisherigen BMW`s genutzt (k1200RS, K1300S).

    Gestern habe ich dann auch mal die Software auf meinem Nootebook upgedatet (war wohl mal überfällig ). Nach Installation habe ich dann mal bei der Modellauswahl auf meine "neue" 2018er GS (Euro 4) geklickt, worauf dann die Fehlermeldung kam (sinngemäß) "Ihr Gerät ist nicht für dieses Motrorradmodell geeignet".

    Ist ja gundsätzlich auch richtig, weil mein Gerät noch einen alten 10 Pin Stecker hat und ich wohl einen Adapter von 10er PIN auf OBDII benötige.

    Bevor ich nun aber Geld für diesen Adapter ausgebe stellen sich mir ein paar Fragen:
    1. Ist mit dem Anbau des Adapters auch die Fehlermeldung weg
    2. Habe ich mit dem "alten" Gerät+ Adapter auch den gleichen Funktionsumfang bzw. erhalte ich die gleichen Informationen wie mit einem Gerät der neueren Generation (rot)?
    3. Oder muss ich mir ein neues GS 911 besorgen, und welchen "Mehrwert" hätte dieses gegenüber meinem alten Gerät?

  2. Registriert seit
    15.08.2014
    Beiträge
    23

    Standard

    #2
    Hallo Mausschubser

    hatte auch das Problem.

    Neues GS911

    Schau auf "shop.dieselschrauber.org"


    gelb Unterstützte BMW Motorräder:R-Serie: R1200GS, R1200GS Adv, R1200GS HP2 Enduro, R1200GS HP2 Megamoto, R1200R, R1200RT, R1200S, R1200S HP2, R1200ST, R1200C, R1200CL, R1150GS, R1150GS Adv, R1150R, R1150RS, R1150RT, R1100S, R850C, R850R, R850RT. G-Serie: G650Xchallenge, G650Xcountry, G650Xmoto, G650GS, G450X. F-Serie: F800GS, F800GS Adventure, F800GT, F800R, F800S, F800ST, F700GS, F650GS (800cc), F650GS, F650GS Dakar, F650CS. C-Serie: C1, C1-200. K-Serie: K1200GT, K1200R, K1200R Sport, K1200S, K1200LT, K1200RS, K1300R, K1300S, K1300GT. S-Serie: S1000RR



    rot Unterstützte BMW Motorräder:
    R-Serie:
    R1200GS LC (K50), R1200GS Adv LC (K51), R1200RT LC (K52), R1200R LC (K53), R1200RS LC (K54), R1200GS, R1200GS Adv, R1200GS HP2 Enduro, R1200GS HP2 Megamoto, R1200R, R1200RT, R1200S, R1200S HP2, R1200ST, R1200C, R1200CL, R1150GS, R1150GS Adv, R1150R, R1150RS, R1150RT, R1100S, R850C, R850R, R850RT, R nine T Scrambler (K23), R nineT (K21) 2017+, R nineT Pure (K22), R nineT Racer (K32), R nineT Urban G/S (K33). G-Serie: G650Xchallenge, G650Xcountry, G650Xmoto, G650GS, G450X. F-Serie: F800GS, F800R, F800S, F800ST, F650GS (800cc), F650GS, F650GS Dakar, F650CS. C-Serie: C1, C1-200, C-Evolution (K17), C650 Sport (K18A) 2016+, C650GT (K19A) 2016+. K-Serie: K1200GT, K1200R, K1200R Sport, K1200S, K1200LT, K1200RS, K1300R, K1300S, K1300GT, K1600GT (K48), K1600GTL (K48), K1600GLT Exclusive (K48), K1600 Bagger (K61). S-Serie: S1000RR, S1000R (K47), S1000RR (K46) 2015+, S1000XR (K49).

  3. Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    102

    Standard

    #3
    Danke für die erste Antwort...., ich hatte es befürchtet

    Dann wuss es wohl so sein.... Kleinanzeige folgt...

  4. Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    329

    Standard

    #4
    Ich bin auf Motoscan gewechselt, Vorteil, sehr kleiner Adapter und man kann alles über das Smartphone machen und keine Beschränkung auf 10 Fahrzeuge, ausser man kauft bei dem GS911 die Enthusiast Version.
    Nachteil, bisher bei der K50 noch nicht alle Funktionen verfügbar, habe bei dem GS911 aber auch gesehen das wohl noch nicht alles funktioniert.

  5. Registriert seit
    25.02.2018
    Beiträge
    35

    Standard

    #5
    Hallo Michael,

    ich habe den Adapter, aber noch nicht ausprobiert. Mach ich mal Gelegenheit und melde mich...

  6. Registriert seit
    25.02.2018
    Beiträge
    35

    Standard

    #6
    So, bin in der Garage. Mein GS911 USB ist anscheinend nicht für die GS geeignet...

    1.png
    2.png
    3.png

  7. Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    102

    Standard

    #7
    Dir Meldung auf dem letzten Bild hatte ich auch ohne das Gerät angestöpselt zu haben... Danke... jetzt ist es klar... sammelbestellung?

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  8. Registriert seit
    25.02.2018
    Beiträge
    35

    Standard

    #8
    Ich bin mir nicht sicher ob ich das Gerät benötige. Bei meiner K1200RS hat es sich für mich bis jetzt schon bezahlt gemacht. Bei der K1300 hab ich es bis dato noch nicht benötigt. Die GS hab ich neu mit 4 Jahren Garantie gekauft, wovon noch 3 Jahre übrig sind. Ich weiß also nicht...Frag mich morgen noch mal


 

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Diagnosegerät GS-911 Enthusiast upgradefähig auf Professional
    Von Mandi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.01.2018, 09:02
  2. Biete Sonstiges Diagnosegerät GS-911 Enthusiast upgradefähig auf Professional
    Von Dobs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.09.2017, 21:06
  3. Diagnosegerät GS-911
    Von Ferdinand2710 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2016, 21:42
  4. Diagnosegerät GS-911 und Android Tablets / Smartphones
    Von Movimento im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2013, 20:32
  5. diagnosegerät gs 911
    Von Koks_harald im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 23:14