Hi
Zitat Zitat von Qurator Beitrag anzeigen
Hallo denke mal gerade wenn du vieles selbst machst ist so ein Diagnosetool ratsam!
Ich habe heute mein GS911 bekommen und bin gerade dabei die Möglichkeiten kennenzulernen, ins Auge gefallen sind mir die Drosselklappensynkronisation und die Auspuffklappenkalibrierung die unter anderem die Längung der Bowdenzüge ausgleicht!
Die ESA Einstellung! Der Preis von 279,-€ klingt hoch, ist aber schon nach einer gesparten Inspektion wieder drin!
Die Synchronisation ist ein gutes Beispiel für welches man das Ding nicht braucht. Hier bildet der Hersteller nur die Funktion des MODITEC nach.
Für den gleichen Effekt genügt es vor dem Einschalten der Zündung die Stecker der Stepper abzuziehen. Das aber bringt nichts wenn ein Stepper klemmt und nicht voll "auf Null" zurückgeht. Deshalb baue ich die Stepper aus (und reinige bei dieser Gelegenheit das Bypasssystem).
gerd