Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Dickere Griffe für größere Hände

Erstellt von Freerk, 27.04.2010, 20:23 Uhr · 28 Antworten · 9.933 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    326

    Standard Dickere Griffe für größere Hände

    #1
    Da mir die dünnen Originalgriffe der F8 eigentlich seit dem ersten Tag ein Dorn im Auge (beziehungsweise der Hand) gewesen sind, hab ich mich heute mal dran gesetzt. Mag sein, dass die für kleine Damenhände bestens geeignet sind, speziell auf längeren Touren habe ich mir für meine Pranken aber immer voluminösere Griffe gewünscht.

    Weil ich ein Fan von Low-Cost-Lösungen bin, habe ich mir zwei günstige Griff-Sets besorgt, die ich einfach über die bestehenden Gummis gezogen habe. Zwei deshalb, weil ich aus jedem Set jeweils nur den Griff für die Gaszug-Seite brauchte, die dünneren hätten da nicht gepasst.

    Bei den abgenutzten Originalgriffen habe ich, nach der Demontage der Lenkerenden, den vorhandenen Wulst mit einem Cutter begradigt. Die im Wasserbad erhitzten Neugummis ließen sich dann verhältnismäßig einfach aufziehen. Auch ohne Haarspray, wobei es mit sicher noch besser klappt.

    Zugegeben, die Flammen-Optik ist Geschmackssache, das kann man auch zurückhaltender gestalten, aber das neue Handling ist eine Offenbarung! Meine Hände haben endlich richtig was zu greifen, und der Griffdruck verteilt sich viel besser auf die größere Handfläche. Ich schätze die Wanddicke der neuen Griffe auf 3mm, im Durchmesser dürften es nun also etwa 6mm mehr sein. Wie viel länger die Heizung jetzt zum Aufwärmen braucht, kann ich noch nicht sagen. Im Winter lassen sich die Überzieher aber auch einfach wieder entfernen.




  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #2
    moin,

    schöne lösung!!

    nicht so schick, aber vermutlich einfacher anzubauen:
    Handgriffverstärkung perforiert von Boxerdesign

  3. HP2Sascha Gast

    Standard

    #3
    Es kann eben einfach und sauber gehen! Was kosten die beflammten Überzieher?

  4. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    326

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Es kann eben einfach und sauber gehen! Was kosten die beflammten Überzieher?
    Ja, alles in allem ein 15-Minuten-Job.
    Die Griffe haben bei Polo 9,95 pro Set gekostet, schwarze bekommt man ab 6 Euro.

  5. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    moin,

    schöne lösung!!

    nicht so schick, aber vermutlich einfacher anzubauen:
    Handgriffverstärkung perforiert von Boxerdesign

    Die Griffverstärkungen hab ich mal ausprobiert, leider taugen die nichts. Sie verdrehen sich auf dem Griffgummi.

  6. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    326

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von koboldfan Beitrag anzeigen
    Die Griffverstärkungen hab ich mal ausprobiert, leider taugen die nichts. Sie verdrehen sich auf dem Griffgummi.
    Das kann man bei der oben gezeigten Lösung ausschließen. Die neuen Gummis sitzen richtig stramm auf den alten. Durch diese Spannung werden sie auch etwas kürzer, das sollte man bei der Wahl der Überzieher bedenken.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #7
    ich hab jetzt wirklich keine ...... Dinger, aber mir sind die originalen Griffe auch zu dünn, ich finde das auf Dauer nicht angenehm zu fassen.
    Auch aus diesem Grund hab ich mich für die Oxford-Heizgriffe entschlossen, da hab ich für 70 Euronen auch gleich noch Heizgriffe zum dicken Griff.


  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    wie viele km hatten die alten Griffe denn runter, so abgegrabbelt, wie die sind? Evtl. etwas fester Klammergriff?

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #9
    Hi
    Ich habe ein Stück Rippengummi (3mm) genommen, herumgewickelt und mit einem griffigen Schrumpfschlauch "festgeschrumpft". Zu meiner Überraschung funktionieren die Heizgriffe dennoch.
    gerd

  10. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    326

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    wie viele km hatten die alten Griffe denn runter, so abgegrabbelt, wie die sind? Evtl. etwas fester Klammergriff?
    -> 28TKm.

    @Tiger:
    Wie dick sind die Oxforder denn in etwa?


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. größere Kofferdeckel
    Von Wilki im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 22:44
  2. Twinmax, GS 911 und evtl. größere Motorsschutzplatte
    Von BMW ist klasse im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 14:35
  3. Tip für größere Griffe
    Von Ralle75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 09:17
  4. größere Rasten für die Dakar
    Von dave4004 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 22:25
  5. Dickere Ansaugrohre-bringt`s was?
    Von XVIPER1303 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.2008, 10:39