Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Drehmomentschlüssel

Erstellt von RexRexter, 02.01.2015, 17:37 Uhr · 31 Antworten · 5.226 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    280

    Standard Drehmomentschlüssel

    #1
    Frohes neues Jahr!

    ich suche einen Drehmomentschlüssel, was könnt ihr mir empfehlen? Idealerweise sollte so alles abdecken, was man so braucht - ich denke das ideale wären 10 bis 40 nm

    danke.

  2. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #2
    Hallo RexRexter,

    habe diesen bis 30nm im Einsatz

  3. Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    352

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von RexRexter Beitrag anzeigen
    Frohes neues Jahr!

    ich suche einen Drehmomentschlüssel, was könnt ihr mir empfehlen? Idealerweise sollte so alles abdecken, was man so braucht - ich denke das ideale wären 10 bis 40 nm

    danke.
    also das du alles abdeckst, denke da auch an die Rahmen und Radbolzen, wirst du 2 benötigen.

    Ich hab die bei Louis vom Rodewald gekauft. für die 10 x im Jahr wo ich die brauche, tun sie seit 5 Jahren Ihren Job perfekt.

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    7.999

    Standard

    #4
    drehmomentschlüssel 10-100 - Google-Suche

    Für den genannten Bereich gibt es keinen, bemühe aber einmal Google.
    Mit rund 100,-€ musst du rechnen. 3/8" Antrieb ist eine handliche Größe und optimal bei Motorrädern geeignet.
    Ich selbst benutze hier einen von Wera. Absolut empfehlenswert aber für den Hobbyschrauber schlicht unnötig, da zu teuer.
    Es gibt deutlich günstigere Alternativen die genauso ausreichend sind.

    Bei den üblichen Verdächtigen gibt es z.B. auch Teile von Proxxon. Bei dem Preis kann man sich auch je 1 kleinen und 1 großen Drehmo kaufen, so deckt man einen weiten Nm-Bereich ab. Mit 40 Nm bekommst du nicht mal das Hinterrad festgezogen.

  5. Registriert seit
    03.12.2006
    Beiträge
    97

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von RexRexter Beitrag anzeigen
    ich suche einen Drehmomentschlüssel, was könnt ihr mir empfehlen?
    1) kauf kein klump. Buy quality, buy once!
    2) kauf dir 2 Drehmomentschlüssel

    Ich habe 3 Drehmomentschlüssel von Snap-On aber die kann man kaufen von Precision Instruments für weniger geld. Auch CDI Torque Products von Snap-On kosten nicht so viel aber sind top.

    30 in.lbf. bis 200 in.lbf. (3,5 - 22,5 Nm)
    5 ft.lbf. bis 75 ft.lbf. (6,8 - 101,6 Nm) Die is jezt 40 jahre alt und noch precise und accurate.
    30 ft.lbf. bis 250 ft.lbf. (40,7 - 338,9 Nm)

    Und dann noch eine von 200 bis 1000 Nm - hinter achse von Porsche.

  6. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.050

    Standard

    #6
    also ich verwende :den Hazet 5120

    Für alles was drüber geht habe ich noch einen 60 bis 120 NM.

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.043

    Standard

    #7
    Wär halt wichtig zu wissen, welche Steckschlüsselsätze vorhanden sind. Da nimmt man halt was passendes dazu. Fürs Moped sind i.d.R. 3/8" -Steckschlüsselsätze üblich und decken den größten Bereich ab. Dann macht halt ein 3/8"-Drehmomentschlüssel Sinn. Geht dann aber nicht weit genug für die ganz kleinen Schrauben runter und nach oben reichts schon nicht mehr für z.B. Radschrauben. 40nm als obere Grenze ist bei der GS jedenfalls zu niedrig.

    Wie schon erwähnt braucht man eigentlich zwei. Den kleinen 1/4" von Proxxon hab ich mir als Ergänzung zum 1/2" Hazet gekauft. Der kleine ist wirklich o.k. Gerade bei kleinen Schrauben übertreibt man es häufig.

  8. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    5.688

    Standard

    #8
    Von Proxon hab ich 'nen Grossen. Von 50(?) bis 200Nm. Wer den Kleinen geliefert hat, 10-60Nm, müsste ich nachgucken. Der liegt im Firmenwerkzeugkasten. Beide werden jährlich kontrolliert. . .

  9. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    4.120

    Standard

    #9
    Das Handbuch zu GS gibts als Download
    http://www.bmw-motorrad.de/de/de/ser...x=1&mx=1&mjx=1

    Anzugsmomente der schrauben hier auf Seite 147

    Ich selber habe die 2 unterschiedlich grossen (werte bereiche) von proxxon . Als Adapter dann noch dazu
    Adapter Satz 6tlg für Stecknüsse: Amazon.de: Baumarkt

    Bei Louis gibts die Rothewald


    • Best.Nr. 10002597 mit 1/4"-Antrieb, 6 - 30 Nm, inkl. 3/8"-Adapter (Länge: 30 cm)
    • Best.Nr. 10002598 mit 3/8"-Antrieb, 19 - 110 Nm, inkl. 1/4"- und 1/2"-Adapter (Länge: 38 cm)
    • Best.Nr. 10002599 mit 1/2"-Antrieb, 40 - 210 Nm, inkl. 1/4"- und 3/8"-Adapter und Verlängerung (Länge: 53,5 cm)

  10. Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    280

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    Das Handbuch zu GS gibts als Download
    Betriebsanleitungen

    Anzugsmomente der schrauben hier auf Seite 147

    Ich selber habe die 2 unterschiedlich grossen (werte bereiche) von proxxon . Als Adapter dann noch dazu
    Adapter Satz 6tlg für Stecknüsse: Amazon.de: Baumarkt

    Bei Louis gibts die Rothewald


    • Best.Nr. 10002597 mit 1/4"-Antrieb, 6 - 30 Nm, inkl. 3/8"-Adapter (Länge: 30 cm)
    • Best.Nr. 10002598 mit 3/8"-Antrieb, 19 - 110 Nm, inkl. 1/4"- und 1/2"-Adapter (Länge: 38 cm)
    • Best.Nr. 10002599 mit 1/2"-Antrieb, 40 - 210 Nm, inkl. 1/4"- und 3/8"-Adapter und Verlängerung (Länge: 53,5 cm)

    Die Rothewald haben ja vernichtenede Erfahrungsberichte auf der Louis Homepage....


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Drehmomentschlüssel
    Von Dao im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 21:51
  2. drehmomentschlüssel
    Von andiaufderq im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 09:35
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 07:45
  4. Kerzenschlüssel und Drehmomentschlüssel
    Von Madman im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 00:02
  5. Drehmomentschlüssel - Bremsbeläge wechseln
    Von LGW im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 12:25