Ergebnis 1 bis 7 von 7

Edelstahl-Schraubensatz bei Ebay: Taucht das was ???

Erstellt von Quallentier, 02.07.2008, 08:40 Uhr · 6 Antworten · 1.477 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard Edelstahl-Schraubensatz bei Ebay: Taucht das was ???

    #1
    Hallo Leute,

    taugen solche LINK Schraubensätze was vom Preis / Leistungsverhältnis

  2. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    taugen solche LINK Schraubensätze was vom Preis / Leistungsverhältnis

    Hi............

    Würde die Schrauben zu dem Preis nicht kaufen!!!
    Sind außerdem nur für Dekoteile zugelassen , da sie nicht der Norm einer Stahlschrauben ( Zugfestigkeit 8) entsprechen!!

    Wenn dann V4A....die kannst du überall einsetzen....haben die gleiche Zugfestigkeit wie die Standard Schrauben!!!
    Die bekommst du bei jedem Materialwarenhändler....Wie du sie brauchst!!

    Bis dänne ..........Lutz

  3. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #3
    Wenn dann V4A....die kannst du überall einsetzen....haben die gleiche Zugfestigkeit wie die Standard Schrauben!!!

    Hallo,
    nicht ganz richtig, V2A und V4A sind gleich, V4A kann man auch bei Seewasser einsetzen.
    V4A/80 die haben die gleiche Zugfestigkeit wie eine 8.8 Schraube.
    Gruß Jürgen

  4. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    569

    Frage

    #4
    Brauchst du nur die Imbusschrauben mit nomal Mutter und U-Scheiben???

    Schnitzel

  5. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Beitrag

    #5
    Hi Qualle,

    habe mir diesen Schraubensatz gegönnt, finde die Qualität o.k.

    Hatte keinen Bock , bei alle benötigten Schrauben die Länge und Stückzahl zu ermitteln. Der Paketpreis dürfte aber höher sein als bei Beschaffung im Einzelhandel. Bin halt manchmal faul
    Bezüglich Festigkeit: V2A hat auch 8.8, ist völlig ausreichend.

    Gruß
    Andreas

  6. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Wenn dann V4A....die kannst du überall einsetzen....haben die gleiche Zugfestigkeit wie die Standard Schrauben!!!

    Hallo,
    nicht ganz richtig, V2A und V4A sind gleich, V4A kann man auch bei Seewasser einsetzen.
    V4A/80 die haben die gleiche Zugfestigkeit wie eine 8.8 Schraube.
    Gruß Jürgen

    Hi... Jürgen!

    Danke für den Hinweis.....Wusste ich nicht....!

    Siesde.....mann lernt immer noch was dazu...........

    Bis dänne...........Lutz

  7. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Rotes Gesicht Peinlich....

    #7
    Hallo Leute,

    danke für Eure Antworten, hatte "meinen" Fred irgendwie ganz vergessen...

    Möchte die Schrauben gerne austauschen, da meine Kiste immer draußen steht und die Verzinkung ja eher ein Witz ist (ich bin allerdings noch auf der Suche nach der Stelle zum Lachen....)

    So ziemlich alle Schrauben und Muttern sind so verrostet, daß ich sie wohl teilweise nur noch ausbohren kann, um da was Neues dranzuschrauben. Habe teilweise natürlich auch das Problem, daß der Inbus ausgenudelt ist, weil die Schrauben festgerottet waren etc. (an Lenkerklemmen, Vorderrad-Achsklemmung und so...

    @Schnitzel: Ja, warum? Haste noch 'n paar rumliegen?


 

Ähnliche Themen

  1. Edelstahl Schraubensatz R1150GS -> Erfahrungsaustausch...
    Von 084ergolding im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 20:09
  2. Schraubensatz GS
    Von Pegasus- im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 04:00
  3. Iep! Voyeur taucht auf!
    Von diegol im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 21:44
  4. Schraubensatz
    Von spider1400 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 22:13
  5. Sitzbank von Polo... mit 20% Rabatt und Gel - taucht die was?
    Von Nasemann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 13:23