Ergebnis 1 bis 5 von 5

Einbau SW-Motech HAWK Scheinwerfer

Erstellt von Tobitobsen, 07.02.2012, 17:31 Uhr · 4 Antworten · 2.475 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.02.2012
    Beiträge
    16

    Standard Einbau SW-Motech HAWK Scheinwerfer

    #1
    Hallo an Alle,
    mein erster Post hier
    Ich habe mir die Scheinwerfer von SW Motech bestellt (Modell HAWK).
    Einbauanleitung klingt logisch, wenn auch knapp gehalten.

    Ein Problem besteht:
    http://shop.sw-motech.com/cosmoshop/...04_10100_b.pdf

    In der Anleitung auf Seite 2 steht das man den Kabelbaum (durch ein grünes Pluspolkabel) mithilfe von dem Abzweigverbinder mit dem geschalteten Pluspol verbindet.
    Wo kann ich bei meiner 2010er GS diesen Pluspol finden, bzw hat jemand diese Scheinwerfer schon eingebaut?
    Klingt nach einer dummen Frage, aber ich möchte es selber einbauen, denn nur wer übt kann auch lernen.

    Vielen Dank

    Tobi

  2. lechfelder Gast

    Standard

    #2
    Hallo Tobi,

    für den Schaltstrom kann man u.a. das Kabel vom Standlicht anzapfen. Würde ich nehmen, da kommt man am besten hin.

  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.553

    Standard

    #3
    geschaltetes plus bei der 1200gs : standlicht oder die bordsteckdose unter der sitzbank oder der cartool stecker beim ölkühler ..

    falls du löten kannst, würde ich besser löten anstatt dem stromdieb (schneidkontakt / abzweigverbinderf)

  4. Registriert seit
    07.02.2012
    Beiträge
    16

    Standard

    #4
    Vielen Dank für die Antworten.
    Jetzt erschließt sich mir auch das ganze
    Damit nicht ohne Zündung die Lampen brennen können
    Gruss Tobi

  5. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    geschaltetes plus bei der 1200gs : standlicht oder die bordsteckdose unter der sitzbank oder der cartool stecker beim ölkühler ..

    falls du löten kannst, würde ich besser löten anstatt dem stromdieb (schneidkontakt / abzweigverbinderf)
    Löten ist der Einbau einer Sollbruchstelle. Das würde ich nicht empfehlen.
    Crimpen ist immer besser.

    Ich habe es so gemacht:
    Unter dem Schnabel vorne sitzt eine Buchse zur Stromversorgung - ist so am Kabelbaum drangebimselt.

    Mit dem BMW Stecker 83 30 0 413 585 kannst du dir dort die notwendige Spannung abgreifen. Vorteil: Steuerstromkreis ist bereits gesichert (überwacht) und wird mit der Zündung geschaltet.

    Ans Licht muss man sich nicht anklemmen, da die Q eh mit der Zündung das Licht einschaltet und somit auch diesen Steuerstromkreis frei gibt.

    Also + Leitung vom Stecker an den Schalter führen von dort auf die Klemme 86 des Relais. Von der Klemme 85 des Relais zur Masse des Steckers zurück gehen. Fertig ist die Steuerung.

    Last: + Pol der Batterie, Sicherung, dann zur Klemme 87 am Relais. Von der Klemme 87a des Relais zu den Scheinwerfern und von da aus zur Masse ( - Pol der Batterie....fettich

    Als Verteiler nutze ich

    WAGO Klemmen für flexible Leitungen, wie diese hier:

    http://www.led-lights24.de/10-Stueck...67db086_x2.htm

    Gibt eine perfekte Verbindung auch bei großen Strömen. Ich bimsele die Drähte dann mittels Kabelbinder so fest (z.B. irgendwo am Rahmen) das die Drahte nach unten aus der Klemme kommen, dann kann keine Feuchtigkeit drin stehen bleiben und die Klemme kann immer gut ablüften.


 

Ähnliche Themen

  1. Hawk Nebellampen an R1150 GSA
    Von smeller001 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 18:16
  2. Hella ff50 (fernblau) oder sw HAWK
    Von Dobs im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 11:44
  3. HAWK Nebelscheinwerfer gibt es damit Erfahrungen
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 11:44
  4. HAWK Nebel-/Fernscheinwerfer
    Von Ouzo im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 21:19
  5. Suche Xenon Einbau-Scheinwerfer von Touratech... zu 1150GS
    Von helmchen im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 12:31