Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Einfahren oder einfach los fahren???

Erstellt von FrankGS, 20.02.2012, 21:30 Uhr · 10 Antworten · 1.755 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    38

    Standard Einfahren oder einfach los fahren???

    #1
    Ich hole am 01.03. meine neue GS direkt aus dem Laden. Nun gibt es 1001 gute und wichtige Tip´s für das richtige "Einfahren" einer neuen Maschine.

    Welche Standpunkte sind denn hier im Forum so vertreten?? Ich bin immer noch auf der Suche nach dem ultimativen Tip für die ersten 1000 km.

    Wer kann helfen?

    Gruß

    Frank

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #2
    Hi
    RTFM (read the ....... manual)
    gerd

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.115

    Standard

    #3

  4. Registriert seit
    23.12.2009
    Beiträge
    271

    Standard

    #4
    Hi,
    halt Dich in etwa an das Fahrerhandbuch und mach Dir keine Sorgen.

    Gruß,
    Stephan

  5. GSATraveler Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Obiwan Beitrag anzeigen
    Hi,
    halt Dich in etwa an das Fahrerhandbuch und mach Dir keine Sorgen.
    Genau. Höre auf Dein Gefühl und Du kriegst, was Du verdienst - würde meine protestantische Grossmutter mit dem vorstehenden Kinn sagen. Ich habe keinen technischen Beruf, in dieser Disziplin überschaubare Kenntnis. Ich habe schon mehrere Motoren eingefahren, bisher mit dem Erfolg, dass diese tiptop, ohne grössere Probleme und ohne im Vergleich mit anderen abzufallen während Jahren nicht ein-, sondern bestens durchgelaufen sind. Kommt schon gut, nur nicht zu zart, aber auch nicht zu hart... Häufige Lastwechsel, etc. wie im vorstehend angegebenen thread mehrfach beschrieben. Viel Vergnügen, Rolf.

  6. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    38

    Standard

    #6
    ...., nur nicht zu zart, aber auch nicht zu hart... Häufige Lastwechsel, etc. wie im vorstehend angegebenen thread mehrfach beschrieben. Viel Vergnügen, Rolf.[/QUOTE]


    Vielen Dank Rolf

    Gruß

    Frank

  7. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.578

    Standard

    #7
    .. gut warm fahren, dann einfahren nach handbuch . die 1000km sind schnell rum

  8. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Lesen

    #8
    bildet www.mo-web.de/index.php?id=373
    ICH finde das ist ein wirklich guter Artikel.

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #9
    Hi
    Der Link ist Klasse
    "404 - Kategorie nicht gefunden"
    Aber ich glaube zu wissen welchen Artikel Du meinst
    "Motoren einfahren" erschienen 1/08
    Da steht als Einleitung etwas provokant (sinngemäss) "Alles Quatsch" und im Beitrag mit vielen Worten genau das was BMW empfiehlt
    gerd

  10. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.578

    Standard

    #10
    .. da keiner einen "direkten vergleich über 100.000km" zweier identischer motoren vorweisen kann, halte ich solche "ratgeber, die sofort vollgas empfehlen" für eher grenzwertig. bei einem rennmotor mit dickem sponsorengeld im hintergrund wäre es mir auch egal ob das ding nur 1000km bei vollgas hält


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einfahren TÜ - 95 oder 98 ROZ - oder egal??
    Von BigOneII im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 09:42
  2. Einfach oder ADV?
    Von blntaucher im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 23:46
  3. Leistungschwankung oder einfach nur Windwiderstand?
    Von Jean im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 09:34
  4. Die Safari - oder: Wir fahren zum Nordkap
    Von Christian GE im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 20:16
  5. LKW Unfall bei Wü - Stunteinlage oder einfach nur Dusel?
    Von Oldtimer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 18:52