Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Endantrieb / HAG

Erstellt von RichardO, 16.11.2012, 11:47 Uhr · 14 Antworten · 3.666 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #11
    Hi Ondolf
    Nein, wie ich schon schrieb, habe ich von den 1200 HAG nicht wirklich Ahnung, sondern habe nur die Infos aus dem ETK zusammengetragen.
    Die Untersetzungsänderung ginge auch in die richtige Richtung. Das HAG der 04 ist länger (also "lahmer").
    Wie das mit den ABS-Gebern ist weiss ich ebensowenig wie ich nicht weiss ob alte Innenleben 1:1 in neue Gehäuse passen.
    Auch das neueste I-ABS(G2) hat einen BKV. Wenn man vorne bremst organisiert der aber nur das "integral" mit der hinteren Bremse.
    gerd

  2. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    39

    Standard

    #12
    Ein kleiner Denkfehler ist da noch drin. Wenn das Alte HAG eine Übersetzung von 2,82 hat und das neue 2,91 dann ist das neue kürzer​ als das alte.

  3. Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    5

    Standard

    #13
    BernieG hat recht, das HAG mit 1:2,91 ist kürzer übersetzt, deswegen wurde auch die max. Motordrehzahl angehoben um auf die gleiche Endgeschwindigkeit zu kommen. Die "Innereien" des HAG gibt es bei BMW nicht mehr einzeln, nur noch komplett.

    beste Grüße aus den Südstaaten

    yeti

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #14
    Hi
    Irgendwie bin ich wohl inzwischen alt. Ihr habt natürlich Recht, es wird kürzer. Das würde ich freudig "hinnehmen" :-).
    Die entscheidenden Innenleben gibt es zwar nicht einzeln doch würde mich eben interessieren ob sich "beliebige" Gehäuse mit "vorhandenen" Innenleben kombinieren lassen.
    gerd

  5. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #15
    Moin gerd,

    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    ..... Ihr habt natürlich Recht, es wird kürzer. Das würde ich freudig "hinnehmen" :-). .....
    das hört sich doch gut an! Wäre ja genau das, was ich mir wünsche, oder? Den noch kürzeren 1. Gang kann ich dann ja durch Anfahren im 2. ausgleichen . Also werde ich mich demnächst mal an die Arbeit machen, die neue Saison steht schließlich vor der Tür... .

    Ciao
    Ondolf


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Endantrieb 32:11
    Von lumpi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 16:37
  2. Endantrieb
    Von Michael Braner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2012, 18:53
  3. Endantrieb 33/11
    Von GS Runner im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 08:15
  4. Endantrieb neu
    Von uweusteffi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 19:59
  5. Endantrieb
    Von jajobaby im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 07:31