Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 58

Erfahrungen mit matter Lackierung?

Erstellt von MarTwin, 22.12.2009, 22:47 Uhr · 57 Antworten · 9.471 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    259

    Standard

    #21
    ööhhmzz.. ich steh jetzt auf der Leitung...
    "carlofon"? Was ist das?
    *flüster*: aber mir besorgt´s die Lackiererin... *ggg*

  2. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #22
    sorry, hab gerade erst in deiner signatur gelesen, dass du biker bist

    die motorradfahrer hier fragen nicht lange und googeln einfach

  3. Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    259

    Standard

    #23
    Und Biker finden auch den Link zu Carlofon.de.
    Nur lieber Jupp ist das eine Firma mit sehr vielen Produkten.
    Vielen Produkten die sich aber unterscheiden.

    Also könnten Motorradfahrer auch z.B.schreiben: "Nimm den Ralley Seidenmatt- Schwarz. Den habe ich auch bereits verwendet. Mit z.B. den Acryl Klarlack in Kombinaion. 2x überlackiert passt das super.Habe beste Erfahrungen damit. Besser weil... oder als das Produkt xy"
    Das könnten Motorradfahrer z.B. mit dem gleichen Zeitaufwand hier als Tipp und Info schreiben. Das wäre auch eine verwertbare Info für andere interessierte Leser hier.

    Schon klar, das tun "coole" Motoradfahrer nicht bin halt nur ein Biker

  4. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #24
    Entspann dich mal hier kochen alle nur mit Wasser bei manchen ist es nur etwas heißer

  5. Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    259

    Standard

    #25
    Bin voooll entspannt
    Was ich dich auch noch fragen wollte: Ist deine nach dem Klarlacküberzug seidenmatt?
    Ein Freund meinte, dass die V-Strom Modelle welche in Mattschwarz sind, nicht lackiert sondern beschichtet wurden.
    Das ergibt dann eine feste und absolut matte Oberfläche.
    Aber Beschichten...??
    Hab hier mal in österreichischen Firmen nachgegoogelt aber nichts konkretes gefunden.

    Martin

  6. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von MarTwin Beitrag anzeigen
    Bin voooll entspannt
    Was ich dich auch noch fragen wollte: Ist deine nach dem Klarlacküberzug seidenmatt?
    Ein Freund meinte, dass die V-Strom Modelle welche in Mattschwarz sind, nicht lackiert sondern beschichtet wurden.
    Das ergibt dann eine feste und absolut matte Oberfläche.
    Aber Beschichten...??
    Hab hier mal in österreichischen Firmen nachgegoogelt aber nichts konkretes gefunden.

    Martin
    du scheinst ja selber nicht zu wissen was du willst

    matt oder seidenmatt oder matt oder seidenmatt mit klarlacküberzug

    mit klarlacküberzug besteht die möglichkeit, riefen oder ähnliches wieder wegpolieren zu können, was bei einer lackierung ohne klarlacküberzug direkt ins schwarz reingeht und u.u. bis auf die grundierung runter, was man dann halt sieht und nur noch mit nachlackieren wegbekommt

    also, carlofon rallye schwarz (seidenmatt) liegt bei unter 6 euro, mit einen matten klarlack drüber, der jedoch bei guter qualität schon recht teuer ist

    ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen

    p.s.: auch ich mach das geragentor selber zu

  7. Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    259

    Standard

    #27
    Ich möchte matt lackieren. Darum habe ich "grüneLady" die Frage bzgl. seidenmatt (wie es bei ihm aussieht) gestellt.

    Die Lackierung selbst will ich aus Haltbarkeitsgründen unbedingt mit Klarlack überziehen und schützen.
    Warum ich nicht selbst lackieren kann/möchte ist, dass der Maschinenvorbesitzer eine Delle in den Tank reingedrückt hat. Die muss somit vorher raus.

    Aber wegpolieren von leichten Kratzern auf mattem Klarlack? Dann muss man wohl wieder eine Schicht matter Klarlack aufziehen, oder?

    Ja Jupp jetzt hast du mir geholfen - danke!
    Dann sind wir wohl schon zwei gute sprich unfallfreie Selbst-Garagentorschließer

  8. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von MarTwin Beitrag anzeigen
    Ich möchte matt lackieren. Darum habe ich "grüneLady" die Frage bzgl. seidenmatt (wie es bei ihm aussieht) gestellt.

    Die Lackierung selbst will ich aus Haltbarkeitsgründen unbedingt mit Klarlack überziehen und schützen.
    Warum ich nicht selbst lackieren kann/möchte ist, dass der Maschinenvorbesitzer eine Delle in den Tank reingedrückt hat. Die muss somit vorher raus.

    Aber wegpolieren von leichten Kratzern auf mattem Klarlack? Dann muss man wohl wieder eine Schicht matter Klarlack aufziehen, oder?

    Ja Jupp jetzt hast du mir geholfen - danke!
    Dann sind wir wohl schon zwei gute sprich unfallfreie Selbst-Garagentorschließer
    Also erstmal er ist eine Sie
    ich werd dir mal ein Bild machen ... dann kannste das sehen ...
    ich hab auch matt lackiert

  9. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.122

    Standard

    #29
    ..matt schwarz mit Seidenglanz Lackversigelung , alles aus der Dose
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken new-bmw.jpg  

  10. Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    259

    Standard

    #30
    Na das sieht doch schon toll aus!

    grüneLady: er ist eine SIE SORRY
    Bild ist eine super Idee!


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lackierung...
    Von MrTom im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 16:56
  2. Matter Lenker
    Von Bautz11 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 21:45
  3. Lackierung
    Von Oxygen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 14:58
  4. Lackierung ändern - Neue Ideen ? - Erfahrungen ?
    Von nidabaya im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 14:23
  5. Lackierung
    Von Sven1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 19:38