Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Erfahrungen mit Posi Lock / Seal Kabelverbindern?

Erstellt von HardcorePaula, 15.03.2012, 16:39 Uhr · 16 Antworten · 3.626 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    54

    Standard Erfahrungen mit Posi Lock / Seal Kabelverbindern?

    #1
    Hallo zusammen,

    hat jemand Erfahrungen mit Posi Lock / Seal Kabelverbindern? Sind die empfehlenswert?

    Danke & Gruss,
    Jan

  2. Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    281

    Standard

    #2
    Hallo Jan,
    habe die Posi von Louis http://www.louis.de/_307ffcb89ec85fe...nr_gr=10032034 verwendet. Einmal montiert und nie Probleme damit gehabt.
    Gruß Alex

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von timberwolf Beitrag anzeigen
    Hallo Jan,
    habe die Posi von Louis http://www.louis.de/_307ffcb89ec85fe...nr_gr=10032034 verwendet. Einmal montiert und nie Probleme damit gehabt.
    Gruß Alex
    Über welchen Zeitraum reden wir, wenn du von "nie" sprichst?
    Bzw.: Seit wievielen Kilometern läuft die INstallation problemlos? Wäre da neugierig, weil ich die Art der Verbindung an sich genial einfach/ einfach genial finde.

  4. Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    281

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Über welchen Zeitraum reden wir, wenn du von "nie" sprichst?
    Bzw.: Seit wievielen Kilometern läuft die INstallation problemlos? Wäre da neugierig, weil ich die Art der Verbindung an sich genial einfach/ einfach genial finde.
    also ich hab die Posi im Dezember 2009 im Rahmen meines Led-Umbaus montiert. Sind seitdem ca 12000km dran. Die Dinger hatten das volle Programm, Dauerregen, Schnee (Grödnerjoch im Mai ) und Sonne
    Gruß Alex

  5. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #5
    Cool, danke. Sind also gut geeignet z.B. auch unterwegs als Pannenhelfer.

  6. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    869

    Standard

    #6
    Bei mir problemlos ca. 5 Jahre/70.000km.

  7. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard guter

    #7
    Tip !! Werde auch testen..
    Hab da die eine oder andere Verbindung an den Oldies an die ich mal ran müsste.

  8. Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    54

    Standard

    #8
    Super! Vielen Dank für die Infos! Dann hab ich ja jetzt das letzt Puzzleteil für meinen kleinen Heckumbau :-)

    Gruss,
    Jan

  9. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #9
    Moin,

    mag ein nettes Produkt sein, ist aber nicht wirklich dicht an der Kontaktstelle.

    Ein vernünftiger Crimp ist noch immer nicht zu ersetzen.

  10. Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    281

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Moin,

    mag ein nettes Produkt sein, ist aber nicht wirklich dicht an der Kontaktstelle.

    Ein vernünftiger Crimp ist noch immer nicht zu ersetzen.

    Sorry, aber auch die sind nicht wirklich dicht an den Kontakstellen. Wenn´s wirklich dicht sein soll dann mit dem hier z.B.:
    http://www.conrad.de/ce/de/product/5...archDetail=005

    Gruß Alex


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Final drive seal
    Von SA Moose im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 09:37
  2. Biete Sonstiges SHOEI XL pin-lock
    Von funnybike im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 14:03
  3. Erfahrungen mit QUICK-LOCK GPS-Halter von SW-Motech
    Von Schweinehund im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 20:44
  4. Quick Lock Tankrucksack NEU
    Von Kardan im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 16:09
  5. QUICK LOCK am TR
    Von brummel im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 19:53