Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Ersatzräder: Bremsscheibe wechseln vs. neue Bremsscheiben

Erstellt von mbresch, 26.01.2012, 14:08 Uhr · 27 Antworten · 3.040 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    928

    Standard

    #21
    Hallo,

    <Desweiteren sollte noch erwähnt werden, dass BMW vorschreibt, bei jedem Wechsel einen neuen (!) Schraubensatz zu verwenden>

    auf den neuen Schrauben ist schon Schraubensicherung drauf - deshalb.
    Ist für die Werkstatt eine reine Haftungsfrage.
    Der Mechatroniker oder wie der Typ heisst könnte ja die Schraubensicherung
    vergessen - amerikanische Sicherheitsdenke eben.

    Gruß
    Christian

  2. Momber Gast

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    sollte sich eine schraube lösen, kommt sie nach ca 3mm an die gabel und macht geräusche. das hört und spürt man.
    Na das klingt ja nach einer sehr unterhaltsamen Tour. Will ich auch haben!

  3. Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    144

    Standard

    #23
    Hej mbresch,

    ich hatte damals auch zwei Radsätze für meine F650GS/DAKAR.
    Im Winter bin ich mit den TKC80 durch die Gegend gedüst und habe im Sommer auf einen SuperMoto-Radsatz gewechselt.
    Jeder Radsatz hatte eine eigene Bremsscheibe und entsprechende Beläge.
    Dabei entfällt nach dem wechseln das Einbremsen und der Verschleiß bleibt normal.
    Zudem sind Bremsbeläge auch schnell gewechselt.
    Allerdings musst du einmal tief in die Tasche greifen, um die Sachen zu kaufen.
    Die anfängliche Mehrausgabe hebt sich aber mit der Zeit auf, denn jede Paarung Bremsscheibe/Beläge verschleißt jetzt nur noch halb so viel bei gleicher Km-Leistung.

    Wenn ich mal ein günstiges Angebot finde, werde ich mir für meine GS aber auch noch einen zweiten Radsatz besorgen.
    Dieser würde dann aber auch mit Bremsscheiben und Belägen ausgerüsten und komplett gewechseln.

  4. Momber Gast

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Stöpsel Beitrag anzeigen
    Jeder Radsatz hatte eine eigene Bremsscheibe und entsprechende Beläge.
    Das macht dann auch Sinn.
    Nur neue Scheiben an einem Radsatz ist hingegen eine tragische Verschwendung von einwandfreien Resourcen.

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #25
    habt ihr das nur angelesen oder ist das eine vermutung oder habt ihr das ausprobiert ??

    ich kann das aus meiner praxis nicht bestätigen.

  6. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #26
    Manche Leute denke beim Moped fahren eifach zu viel nach.

    Drauf hocken un fahren.....

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    habt ihr das nur angelesen oder ist das eine vermutung oder habt ihr das ausprobiert ??

    ich kann das aus meiner praxis nicht bestätigen.
    Hab mein Vorderrad (ZX-9R)mit neuen Scheiben und neuen Belägen ausgerüstet....nach dem ersten Reifenwechsel hab ich dann mal das Vorderrad falsch herumeingebaut Zack....Beläge runter

    Erschreckend

  8. Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    875

    Standard

    #28
    Hallo
    Ich habe auch einen zweiten Satz Felgen und die vordere ebenfalls mit einem Satz Bremsscheiben ausgestattet. So kann ich die Reifen immer bis zur Verschleißgrenze fahren und muß nicht immer zusehen das ich beim Start in den Urlaub auch genügend Profil drauf habe da ich zu Hause die Reifen abfahre und in den Urlaub meist mit einem neuen oder neuwertigen Reifen losfahre.
    Das ganze mache ich jetzt schon ca. 30.000Km so und habe immer noch die gleichen Bremsbeläge drauf, daher verstehe ich die Diskusion über die Beläge nicht. Wenn auf beiden Felgen gute Scheiben montiert sind sollten sich die Beläge auch nicht unterschiedlich abnutzen und das viel diskutierte einbremsen der jeweiligen Beläge auf die anderen Scheiben ist nach den ersten Bremsmanövern auch erledigt.

    gipsilo


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Neue Bremsscheiben
    Von Horny-Joe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 08:48
  2. R 1200 GS vordere Bremsscheiben wechseln
    Von frediji im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 15:08
  3. Bremsscheibe gerissen - Neue muss her!
    Von DieterSpeckmann im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 21:06
  4. vordere Bremsscheibe wechseln
    Von Christian GE im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 21:53
  5. Bremsscheibe vorne wechseln
    Von HP2Sascha im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 20:08