Ergebnis 1 bis 7 von 7

Es ist wieder da

Erstellt von derkleine, 25.08.2009, 20:09 Uhr · 6 Antworten · 1.365 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard Es ist wieder da

    #1
    Hallo Forum!!
    Brauch mal wieder eure Hilfe!
    Ich habe im Winter bei meiner 11er die Kupplung getauscht und danach ein schleifen im Kardan bemerkt
    Das Geräusch wird immer lauter und kommt aus dem Bereich Übergang vom Getriebe zum Kardan in etwa da wo der Kardantunnel schmal wird ist die Welle Krumm?
    oder kann es an der 38cm Kardanstrebe liegen??
    oder habe ich was falsch zusammengebaut??
    Es ist so als wenn die Welle am Tunnel schleift 3mal pro Radumdrehung

    Bin für jeden Tipp Dankbar!!

  2. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard

    #2
    hallo "kleiner",

    nur mal zum Eingrenzen:
    Hattest Du beim Wechseln der Kupplung Getriebe und Kardan getrennt? (Braucht man im Normalfall ja nicht zu tun, beide Teile können als Gesamtes demontiert werden.)

    Falls ja: Die K-Welle ist mit einem Spannring im Getriebe gesichert. Zum Einrasten der Welle im Getriebe brauchts einen motivierten Gummihammerschlag aufs Ende der Welle. Kann es sein, daß Du diesen Arbeitsschritt übersehen hattest? Dann wäre Deine K-Welle nicht richtig im Getriebe verankert und außerdem ein paar Millimeter "zu lang". Ich könnte mir vorstellen, daß sie dann auch leicht schlagen und damit streifen kann.

    Wie man die massive K-Welle allerdings verbiegen soll, damit sie in der Schwinge streifen kann, wäre mir schleierhaft.

    Soweit meine Einschätzung,
    der elfer-schwob

  3. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #3
    DANKE DANKE!!

    Ich hatte beide Teile getrennt weil ich die beiden Schalter für das Fid auch getauscht habe und den schritt mit dem Gummihammer habe ich ganz sicher ausgelassen !!
    Ich werde das mal testen

    Ganz lieben dank !!

  4. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #4
    So bin jetzt in der Werkstadt
    Wenn noch wer ne idee hat bitte !!

    DANKE DER Jan

  5. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #5
    DANKE DANKE DANKE ELFER!!!!!!!!!

    Du hattest recht die welle war nicht richtig drin ein kleiner Hieb mit dem Gummihammer und alles wieder zusammen gebaut und nix ist mit schleifen im Kardan !!!

  6. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard Gern geschehen!

    #6
    Hallo Kleiner,
    freut mich, Dir geholfen zu haben.
    Und jetzt drück ich Dir auch noch die Daumen, daß die Verzahnungen der K-Welle und des Getriebeausgangs noch keinen Schaden genommen haben durch die etwas improvisierte Montage.
    Viel Glück mit Deiner 94er, sind eh die besten!

    Grüße aus dem Schwabenland,
    Rainer, der elfer-schwob

  7. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #7
    ich habe mir die Verzahnung an beiden Seiten angeschaut das hat alles ganz gut ausgeschaut nix abgenutzt oder so mal schauen was passiert


    Danke nochmal !!


 

Ähnliche Themen

  1. Mal wieder ABS
    Von Daynie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 19:53
  2. ...mal wieder FID
    Von fliegenjens im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 12:02
  3. Wieder da
    Von ulixem im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 08:30
  4. Wieder ne GS
    Von erlbach im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 21:49
  5. Und wieder ein GS
    Von AStein im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2005, 20:07