Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

EXIDE Batterie Wartungsfrei oder EXIDE Gel-Batterie ???

Erstellt von gstreiberstgt, 27.02.2013, 18:39 Uhr · 11 Antworten · 5.223 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #11
    Hi
    Das was det TF da zu "wartungsfrei" schreibt halte ich für Unsinn.
    Egal wie hoch eine Säurekonzentration ist wird eine Batterie gasen. Das Gas kommt irgendwo her (Wasser wird gespaltet in 2H2 und O2) und das Produkt muss irgendwo hin weil die Batterie sonst platzt. Anschliessend fehlt's und es muss Wasser nachgefüllt werden.
    Die wartungsfreien - Gel oder AGM- hindern die entstehenden Gase am Blubbern und aus lauter Frust rekombinieren sie wieder zu Wasser.
    Vorschlag: Einfach mal eine alte "wartungsfrei" aufmachen und umdrehen. Da kommt nix raus.
    gerd

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #12
    hallo gerd,
    danke für deine tip´s !habe meiner frau eine einfache exide flies-batterie spendiert.lg alex


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Exide Batterie neu
    Von reigele im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 15:49
  2. Anlasser oder Batterie?
    Von Spirit100 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2012, 13:34
  3. Batterie Exide/Yuasa
    Von Andreasmc im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 10:43
  4. Biete Sonstiges Gelbatterie Exide 12V/19AH
    Von africa75 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 20:55
  5. Langzeithaltbarkeit der EXIDE-Batterien
    Von TomTom-Biker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 18:13