Ergebnis 1 bis 5 von 5

Federn Golf 5 auf Golf 6 ?

Erstellt von RAINI, 19.08.2009, 21:24 Uhr · 4 Antworten · 1.312 Aufrufe

  1. RAINI Gast

    Standard Federn Golf 5 auf Golf 6 ?

    #1
    Ja vielleicht komisch hier bei den Mopps aber ich frag hald mal.

    Also wer kann mir sagen ob die Federn (Eibach) vom 5er auf den 6er passen?
    Und wieso ich frage!
    Also hatte bis jetzt einen Golf 5 und heute aber meinen neuen Golf 6 bekommen
    Um Geld zu sparen würde ich gerne wissen ob die Dinger eventuell passen,
    ja jaaa,aber sind auch immerhin um die 200,-

    LG RAINI

  2. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #2
    Schnapsidee, aber... NÖ!

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von RAINI Beitrag anzeigen
    ... neuen Golf 6 ... sparen ...


    ...um die 200,-

    vielleicht hättest du dir einfach den neuen golf sparen sollen ....

  4. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    vielleicht hättest du dir einfach den neuen golf sparen sollen ....

  5. HP2Sascha Gast

    Standard

    #5
    Im Endeffekt zählt nur die ABE/das Gutachten.
    Würde mal Eibach kontaktieren, ob die sonen Wisch haben (werden sie sicher nicht - Du sollst ja neue Federn kaufen.... ;-)


 

Ähnliche Themen

  1. Unfall - Golf
    Von rupi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 00:37
  2. Biete Sonstiges Fahrradtrager Golf 4 und Hutablage Golf 3
    Von GSAOLLI 1108 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 10:33
  3. Biete Sonstiges VW Golf V zu verkaufen
    Von schmitma im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 19:41
  4. Leistungssteigerung Golf 6?
    Von RAINI im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 14:54
  5. CH: VW Golf GT Sport
    Von spitzbueb im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 08:25