Ergebnis 1 bis 4 von 4

Felgenkennzeichnung

Erstellt von olafk, 06.03.2012, 06:59 Uhr · 3 Antworten · 684 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    122

    Standard Felgenkennzeichnung

    #1
    Hallo,

    ich habe für meinen 17"-Umbau 2 Felgen bekommen:
    Vorderrad einer R1150R Kennz. 2335507 und
    Hinterrad einer K1200RS Kennz. 2331468.
    Wegen einem Problem mit dem Radlager ist die Vorderradfelge grad beim Freundlichen.
    Der kann aber beide Felgen keinem Motorrad zuordnen, er kennt die Kennz.-Nummern nicht.
    Kann mir jemand weiterhelfen warum die nicht in seinem System zu finden sind?

    Danke und Gruss,
    Olaf

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #2
    Hi
    Nachdem die K keine Speichenräder und somit keine einzelnen Felgen hat, nehme ich mal an Du sprichst von Gussrädern. Sind diese "Werte" eingegossen? Da könnten sie die Gussrohlinge bezeichnen.
    gerd

  3. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    122

    Standard

    #3
    Hi Gerd,

    ja, es handelt sich um die 5 doppelspeichigen Alufelgen
    und die Nummer müsste auf den Felgen eingegossen sein und dienen BMW scheinbar zur Identifikation.
    Bei Powerboxer bin ich jetzt dazu auch fündig geworden und habe die Nummern in der "Räder und Reifen" Rubrik, Austausch 3 Speichengussräder der 1100RS gegen 5 Speichräder und da als Vorschlag für eine Begutachtung gefunden.
    Allein die Tatsache, dass ich nicht allein diese Nummern habe, hat mich schon etwas beruhigt.
    Trotzdem würd ich gern wissen, warum die mein freundlicher nicht kennt.

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #4
    Hi
    Nochmal:
    a) sind das keine Felgen sondern Räder (siehe ETK) und
    b) kennt der Freundliche nur Ersatzteilnummern von Fertigprodukten, aber keine Nummern von Roh- oder Halbteilen der Fertigung.
    gerd