Ergebnis 1 bis 10 von 10

Fertiger Kabelbaum für Zusatz- / Nebelscheinwerfer 1100 GS

Erstellt von wuchris, 03.03.2013, 12:07 Uhr · 9 Antworten · 1.181 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard Fertiger Kabelbaum für Zusatz- / Nebelscheinwerfer 1100 GS

    #1
    Vorab: nein, das ist kein erneuter Thread mit der Frage 'wie schließe ich meine Zusatzscheinwerfer an?'



    Hab alle Threads dazu durchgelesen und dabei wieder meine grundsätzliche Abneigung gegenüber allem elektrischen an Fahrzeugen und Gebäuden bemerkt.
    Bei ebay gibts das hier:

    Ellipsoid-Kabelbaum,Scheinwerfer,Motorrad,Quad,ATV,Scooter,u niversal TYP 277 | eBay

    Wäre für mich preislich in Ordnung, wenn ich dann nicht mehr groß rumbasteln muss.

    Kennt das jemand ? Erfahrungen, Meinungen?

    Ich hab zwei Hella FF 40 Tagfahrleuchten (die mit den 21 Watt Glühlämpchen) inkl. passender Halterung.
    An den Hellas gibts offenbar Steckverbindungen. Weiß jemand welche das sind?

    Danke im Voraus und einen schönen Sonntag!
    Chris

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #2
    Hi
    An die Stecker musst Du dennoch ran. Das was da abgebildet ist passt nicht. Aber immerhin ein Relais und eine Sicherung. Wenn Die Kabel ausreichend sind wirst du sie kürzen müssen. Exakt zugeschnietten für die GS können sie nicht sein weil sie dann andere Stecker hätten.
    Somit erwirbst Du offenbar einen Universal-Bausatz, (hoffentlich) mit einem Prinzipschaltbild bei dem Dir kaum gesagt werden wird wo genau Du wie welches Kabel anklemmen musst.
    Alternativ:
    Das Relais und die Sicherung samt Halter kosten ca 6...7 EUR, das Prinzipschalzbild ist hier, Relaisschaltungen und Kabel gibt es bei jedem Elektrotandler (z.B. Conrad)
    gerd

  3. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #3
    Danke für die Antwort, Gerd.

    Vielleicht probier ich es doch im kompletten Eigenbau. Dürfte kein Hexenwerk sein, zumal es hier schon einige Berichte gibt.

    Ganz dumme Fragen:
    -welche Kabel soll ich verwenden?

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #4
    Hi
    Für die Leitungen von Batterie zu Sicherung zu Relais (Kl30) zu Scheinwerfer(n) genügen 1,00qmm, wobei ich, wenn schon denn schon, 1,50qmm verwende (hab' ich zu Hause). Farbe ist eigentlich egal aber i.d.R. wirdfür Plus rt und für die Masseleitung br verwendet.
    Die Steuerleitung vom Anschluss der Quelle (Standlicht) über Schalter zum Relais und Masse fürs Relais tut es mit 0,3qmm (ich nehme 0,75) und irgendeiner Farbe. Ich sag' immer die Leitung muss halt so dick sein dass sie nicht reisst :-).
    Generell eben Litze und nicht Draht. Quelle ist wieder Conrad o.Ä.
    gerd

  5. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #5
    Danke Gerd!

    - - - Aktualisiert - - -

    Die Kabel verbinde ich mit solchen Teilen:
    http://www.conrad.de/ce/de/product/8...-025-bis-25-mm
    http://www.conrad.de/ce/de/product/8...-025-bis-25-mm

    In diese Hülsen steck ich auch zwei Kabel, wenn ich da was verteilen muss, richtig?

    Das Relais kommt auf das hier:
    http://www.conrad.de/ce/de/product/5...=category&rb=1

    Bei Louis hab ich noch das alles mitbestellt:
    http://www.louis.de/index.php?topic=...artnr=10031409
    http://www.louis.de/_20a640051ba1166...artnr=10032918
    http://www.louis.de/_20a640051ba1166...nr_gr=10032035

    Alles Kabelstränge steck ich in Schrumpfschläuche un schrumpf das alles schön ein.

    Hab ich was vergessen?

    Zu den Scheinwerfern selber brauch ich dann diese Stecker:
    http://www.steckerladen.de/index.htm...er_amp_jpt.htm

  6. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #6
    Irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, die JPT-Stecker an den FF 40 Scheinwerfern sind irgendwie fehl am Platz.
    Erkenne zumindest keinerlei Vorteile darin.

    Gerd: wenn ich will, dass die Zusatzscheinwerfer ständig leuchten - also egal ob Abblendlicht, Standlicht oder Fernlicht - muss ich die Verkabelung nach Bild 5 folgendermaßen ändern:
    -Relaisdings 85 an Masse und nicht an + von Fernlicht

    Was wird der TÜV sagen, wenn er es entdeckt? Mir geht es darum: wenn ich nachts fahren muss, will ich maximale Lichtausbeute haben und damit natürlich Fernlicht + Zusatzscheinwerfer betreiben. Kommt mir was entgegen, schalt ich das Fernlicht sowieso aus und der Gegenverkehr wird nicht gestört.

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #7
    Hi
    So isses.
    Der TÜV sagt gar nix. Die Nebelscheinwerfer dürfen lt StVo nicht gemeinsam mit dem Fernlicht brennen, aber sie dürfen gemeinsam mit dem Fernlicht brennen können.
    Früher sagten die TÜVies mal: "Das muss ausgehen" und bekamen von mir die Antwort "falsch, ich darf das lediglich nicht gemensam einschalten!". Ab und an fragte mal einer "wo soll der Unterschied sein?".
    Beim Vergleich "ich habe die Möglichkeit Ihnen eine reinzuhauen, aber ich werde es natürlich nicht tun" haben sie's meist kapiert. Damals musste man sich allerdings ganz sicher sein, dass sie absolut nichts entdecken. Folglich hatte ich ab dem dritten Besuch einen Umschalter mit der Funktion Ich <> TÜV :-) damit die Diskussion unnötig war.

    Heute ist die "Ausmachschaltung" selten, weil nach EU-Recht gar nicht mehr verlangt. Seltsamer Weise war sie bei Benz noch nie eingeführt (war auch ein Argument beim TÜV) .
    gerd

  8. LC8 Gast

    Standard

    #8
    HI, einfachste Lösung, habe ich auch : Batterie , Sicherung dazwischen + über einen 10 A Kippschalter Schalter ( habe einen von ATU, ca. 8 €), kein Relais , fertig
    Kippschalter neben dem Cockpit in die silberne Plastik Verkleidung gebohrt, da Du dann auch Dauerstrom da hat, kann man gleich noch eine Steckdose hinmachen.
    Mit wenig Werkzeug innerhalb von 1 Std. erledigt.

  9. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #9
    Gerd: ja, das leuchtet auch mir ein Das Argument merke ich mir.

    Ich denke, ich werde die FF40 jetzt mal anschließen und dann mal schaun, wie sie mit ihren 21 Watt zusätzliches Licht geben. Optisch find ich sie nicht schlecht. Sind halt als Tagfahrlichter konzipiert und nicht als Nebelscheinwerfer.

    Hast du Ahnung von den JPT-Steckern? Ich finde zwar die passenden Gehäuse, aber wenn ich das richtig verstehe, sind in denen keine Kontakte?


    LC8: nein, ich möchte sie schon per Relais geschalten haben. Dann brauch ich sie im Prinzip gar nicht mehr auszuschalten, da sie beim Startvorgang automatisch "tot" sind. Andernfalls liegen zusätzlich zum Start noch bis zu 110Watt (bei z.B. Hella Micro DE) an der Batterie an. Bei meiner Hawker sollte das zwar kein Problem darstellen, aber man weiß ja nie.
    Außerdem hab ich Lust drauf, das ordentlich zu machen

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #10
    Hi
    Zitat Zitat von LC8 Beitrag anzeigen
    HI, einfachste Lösung, habe ich auch : Batterie , Sicherung dazwischen + über einen 10 A Kippschalter Schalter ( habe einen von ATU, ca. 8 €), kein Relais , fertig
    Kippschalter neben dem Cockpit in die silberne Plastik Verkleidung gebohrt, da Du dann auch Dauerstrom da hat, kann man gleich noch eine Steckdose hinmachen.
    Mit wenig Werkzeug innerhalb von 1 Std. erledigt.
    Damit brauchst Du bei unserem TÜV nicht aufkreuzen. Der sagt nur "brennt auch ohne jegliches andere Licht, bitte ändern und wiederkommen"
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Adventure Zusatz LED
    Von Smile im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 17:47
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Zusatz-Scheinwerferhalter
    Von ralwein im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 18:51
  3. Nebelscheinwerfer 1100 1150 GS
    Von supermotorene im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 18:39
  4. Handprotektoren - Zusatz
    Von Adventure_Michi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 13:10
  5. Zusatz Scheinwerfer
    Von baumschubser im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2005, 11:57