Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Flüssiger Gummi

Erstellt von vernagt, 11.02.2011, 18:43 Uhr · 14 Antworten · 4.074 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    222

    Standard Flüssiger Gummi

    #1
    Hallo zusammen,

    hat von euch schon mal Plasti Dip verarbeitet, gibt's in der Dose zum streichen und tauchen, aber auch als Spray. Ich hab' an die Auskleidung der Alukoffer gedacht. Das Bekleben mit Folie ist doch ziemlich mühsam, jedenfalls sieht bei mir das Ergebnis nicht so toll aus.
    Hält das auf Alu überhaupt? Wer kennt den Gummi und kann mir Tipps geben.

    Gruß vernagt

  2. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    #2
    Ne mit dem Zeug hab ich noch keine Erfahrungen.
    Aber wenn Du sowieso etwas rein Spritzen willst, kannst Du doch die Koffer auch mit ganz normalen Lack ausspritzen. Sprich ne gute Grundierung und dann nen Klarlack drüber.

  3. Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    200

    Standard

    #3
    Hallo Vernagt,
    Habe keine Erfahrung damit, aber schon seit langem suche ich so etwas um die Griffe meiner Zangen rutschfest zu machen. Schon mal danke fuer den Tip!
    OT: Meine Alukoffer (immerhin fünf Stück) habe ich alle innen mit 2mm Zellkautschuk (landläufig auch Moosgummi genannt), ausgekleidet. Für die beiden grossen ADV-Koffer braucht man etwa einen qm . Die Deckel sind dann aber nicht ausgekleidet. OT Ende

  4. Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    222

    Standard

    #4
    Hallo zusammen,

    habe jetzt doch mit Folie weitergemacht (Bucheinbandfolie, gibt's günstig im Supermarkt).
    Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben.
    Nachdem das Topcase ziemlich zerwurschtelt aussieht (muss ich wohl nochmal machen) klappte es mit den Seitenkoffern doch sehr gut.

    Gruß vernagt

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #5
    Danke fuer den Link, das flüssige Isolierband ist interessant http://plastidip.de/produkte.php?prodid=3 .

  6. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #6
    Ich habe zwar keine Erfahrungen mit dem Plasti Dip, aber was mich stört ist die Bemerkung, lässt sich rückstandslos entfernen.
    Wenn an mal nach dem Zeug googlet, stellt man fest, dass wird schon ganz schön viel gebraucht. Es wird aber auch ganz viel gepriesen, dass man es einfach wieder "abziehen" kann!
    Wenn ich meine Koffer beschichten will, dann soll das auch halten.

    Gruß
    Martin

  7. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.552

    Standard

    #7
    .. habe meine alu koffer mit transparenter buch folie innen ausgekleidet (2 €) -- wenn man es zuschneidet und mit einem kunststoff eis kratzer anreibt, gehts eigentlich ..

  8. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von vernagt Beitrag anzeigen
    .....Ich hab' an die Auskleidung der Alukoffer gedacht.....
    was soll das überhaupt bringen

  9. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    was soll das überhaupt bringen
    das kann nur jemand fragen, der nie aluabrieb an seinen klamotten hatte

  10. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    #10
    Dann hast Du nicht mehr den Aluabrieb auf Deinen Sachen!!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gummi oder was?
    Von SuedenPit im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.04.2013, 11:52
  2. Gummi lackieren?
    Von Hondi1100 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 22:58
  3. Gummi-Fußrasteneinsätze
    Von ChiemgauQtreiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 20:34
  4. Gummi und Krümmer
    Von Andreas0815 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 04:46
  5. Gummi für den Bremshebel
    Von Moped im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 13:41