Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Frage Sicherung 2 Amp. Navi

Erstellt von jechtel, 09.05.2014, 06:55 Uhr · 11 Antworten · 4.551 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Dazu wären bei der 12er aber Lötarbeiten an der "Zentralen Fahrzeugelektronik" notwendig
    Er schrieb von einer "Steckdose, die am Lenker sitzt", deshalb bin ich von einer nachgerüsteten ausgegangen. Dies und das genaue Wissen, dass "da" eine 10er drin ist, liessen mich zu diesem Schluss kommen.

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.558

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von jechtel Beitrag anzeigen
    ich habe ein TomTom Navi mit einer 12v Steckdose am Lenker verbunden. Die Dose ist hinter der Batterie mit 10 Amp. abgesichert. In dem Stecker vom Ladekabel sitzt noch eine Glassicherung (Flink 6x30) mit 2 Amp. die ständig durch Vibrationen kaputt geht. Frage, brauche ich diese Sicherung überhaupt noch wenn an der Batterie die 10 Amp. sitzt?
    klingt nach einen "auto navi" mit zigaretten anzünder lade stecker, wobei du die buchse dann am motorrad nachgerüstet hast?

    die "nachrüst ladebuchse" ist mit 10A gesichert und geht direkt an die batterie? dann hier die sicherung auf jeden fall drinlassen, falls wasser reinkommt etc..

    im ladestecker (zigaretten anzünder stecker) ist eine 2A sicherung drin und geht durch vibration kaputt : hier zeigt sich schon warum es auch "motorrad navis" gibt mit eigener stromversorgung

    die 2A glas sicherung sichert nun die 12v -> 5v elektronik ab

    durch eine "2A träge" zu ersetzen, ist eher fahrlässig - bei träge ist die elektronik schneller (kaputt)

    abhilfe wäre z.b.

    1) ein echtes motorrad navi mit eigenem adapter am cartool

    2) ein 12v - 5v lade adapter über usb und diesen dann direkt an den cartool stecker anbringen , das navi dann an den 5v usb anstecken

    3) eine powerbank, die das navi während der fahrt lädt


    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Wenn auch die neue Version rausfliegt, dann schmeiss den Glas-Sicherungshalter raus und mach' einen anderen rein (KFZ).
    .. das wird nicht gehen, im zigaretten anzünder ladestecker ist der glas sicherungs halter direkt auf die platine gelötet (im stecker selber) - ähnlich wie hier


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Frage zu BMW Navi 5
    Von Turgut im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2014, 13:35
  2. Frage zur BMW Navi Halterung
    Von Schweinehund im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 20:14
  3. Anschluss Navi - Wo und welche Sicherung?
    Von bike4momo im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 10:00
  4. Frage Top Case Platte und Navi Halterung!!!!
    Von Eisern Union im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 07:05
  5. Frage zur Navi-Sicherung
    Von Kustom im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 18:53