Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Gas- und Kupplungszug Ersatz, R1100 GS

Erstellt von Tammo, 04.07.2014, 12:22 Uhr · 15 Antworten · 1.057 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    216

    Standard Gas- und Kupplungszug Ersatz, R1100 GS

    #1
    Moin,

    wollte mir gern in meinen Urlaub als einziges Ersatzteil den Gas - und Kupplungszug mitnehmen.
    Leider habe ich mein Moped nicht zur Hand - kann mir jemand sagen, welche Länge + Durchmesser die Bowdenzüge haben müssen, und welche Plomben am Ende jeweils sitzen müssen?

    Wollte nicht die Originalen kaufen sondern nur Ersatz zum selber durchziehen mitnehmen. ( Sollte jemand allerdings originale / komplette liegen haben, bitte PN an mich ;-)))

    Habe übrigens eine R 1100 GS, Bj. '96

    Gruss Tammo

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #2
    Hi
    Gibt es überall auf der Welt in jedem Fahrradladen, Rollershop oder Agrarwerkstatt.
    Die Originalen haben beidseitig festsitzende Nippel (weil schrauben nicht ausreichend hält).
    Wenn Du ohnehin selber durchziehen willst ist egal wie lange das Ding ist, nimm doch einfach 1,5 Meter.
    Auch ich habe mein Mopped grad nicht zur Hand sondern müsste in die Garage gehen. Doch wenn Du es wieder zur Hand hast dauert es 10 Sekunden und Du hast den Durchmesser mit einer Schieblehre ermittelt.
    Durch die Hülle passen auch wesentlich dickere Züge als das Original. Die klemmen nach einiger Zeit und machen der reparierenden Werkstatt viel Freude. Auch "günstige" Züge mit wenigen Einzeldrähten sind möglich. Sie sind recht steif, klemmen deshalb ebenfalls leicht und demolieren auch noch die Teflongleitschicht.
    Mit anderen Worten: Die Länge ist ja ohnehin nicht wichtig und der Durchmesser ist allein nicht aussagefähig.
    Bevor ich so etwas mitschleppe sehe ich mir vor Fahrtantritt die Enden des vorhandenen Zugens genau an. Ist dort nichts Auffälliges zu sehen, dann wird der Zug auch halten. In der Mitte reisst er nicht.
    gerd

  3. Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    216

    Standard

    #3
    Hallo Gerd, danke für die Auskunft.

    Bis ich mein Moped wiederhabe dauert es noch.

    Habe aber auch alles jetzt anders gelöst, in der Bucht habe ich für wenig Geld zwei originale bekommen!

    Gruss Tammo

  4. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard

    #4
    hallo tammo,

    das wird dir alles nix nutzen.

    denn was man auf reisen als ersatzteil dabei hat, geht eh nicht kaputt. dafür aber was ganz andres. ...

    sagt murphy!

    schönen urlaub wünscht der elfer-schwob

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #5
    Hi
    Das so ziemlich Einzige was ich, wenn überhaupt, mitnehmen würde ist ein Hallgeber. Als ich irgendwann Christian diesen Tip gab verröchelte dessen und er hatte noch keinen dabei :-)
    gerd

  6. Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    216

    Standard

    #6
    ..was nützt mir ein Hallgeber, wenn ich ihn nicht wechseln könnte?!
    Aber vielleicht sollte ich ihn einfach mitnehemen - laut Murphy geht er dann nicht kaputt!!

  7. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard

    #7
    Tammo,

    daaas ist clever!

    Aber sinnvoll ist evtl. das Mitführen des Reparaturhandbuchs in .pdf-Form auf dem Handy. (Mach ich schon lange so, habs aber auch noch nie gebraucht...)
    Evtl. kann ja im Fall des Falles damit ein wohlgesonnener Helfer was anfangen.

    elfer-schwob

  8. Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    216

    Standard

    #8
    Hallo Elfer-schwob, ich gebe zu, das ist clever!

    Könntest du mir vielleicht das Rep.Handbuch in pdf als PN zukommen lassen?

    Gruss Tammo

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Das so ziemlich Einzige was ich, wenn überhaupt, mitnehmen würde ist ein Hallgeber. Als ich irgendwann Christian diesen Tip gab verröchelte dessen und er hatte noch keinen dabei :-)
    gerd
    ... und eine Zündschloßelektrik .... ohne is doof und in 10 min gewechselt

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #10
    ay Tammo ..... traust meinem Zug nicht ?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Motorschutzbügel/Sturzbügel und Seitenverkleidung für R1100 GS gesucht
    Von Doc-Noppes im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2013, 22:14
  2. Biete R 1100 GS + R 850 GS Steuergerät und Krümmer R1100 GS
    Von Voggel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 16:50
  3. Bremssättel Brembo Neu und Federbein R1100 GS vorne neu
    Von Voggel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 21:26
  4. Systemkoffer R1100 GS und BMW Taschen
    Von andre GS9 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 21:32
  5. Orig BMW Koffer für R1150 R1100 GS und R
    Von Paul im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 17:00