Ergebnis 1 bis 3 von 3

Gehörschutz und Bluetooth im Helm

Erstellt von wzbhag, 15.05.2011, 20:30 Uhr · 2 Antworten · 2.027 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    7

    Standard Gehörschutz und Bluetooth im Helm

    #1
    Nachdem ich nächste Woche meine GSA geliefert bekomme und gegen eine R1200ST eintausche, erlaube ich mir, auch in diesem Forum von meiner Bastelei zu berichten.

    Ich war und bin eigentlich mit dem BMW Bluetooth Kommunikationssystem im System 5 Helm sehr zufrieden, Naviansage, Musik, (wenn unbedingt nötig Handy) und vor allem die Kommunikation mit einem Kumpel auf einem zweiten Bike.
    Auf der anderen Seite finde ich es sehr wichtig – vor allem bei Autobahn Passagen – einen Gehörschutz zu verwenden. Dann sind aber die eingebauten Helmlautsprecher nicht mehr zu hören.
    Die Lösung: Hörgerätehändler führen auch Ohrhöhrer für Musiker, die exakt mittels Abdruck an den Gehörgang angepaßt werden, somit einen ausgezeichneten Gehörschutz bieten, und einen Sound über 3,5mm Standard Stereo Stecker einspielen. Hat um die 60 Ohm Impedanz, Kostenpunkt ca. 400,--. Nur als Beispiel: http://www.neuroth.at/upload/file/11..._Pro_print.pdf

    Bei meinem Kommunikationssystem habe ich eine Buchse mit Kabel (ein Teil von einer 3,5 mm Klinkenverlängerung „Speaka professional“von Conrad um 6,99) direkt an die Lautsprecheanschlüsse parallel dran gelötet und mit Zugentlastung 3 cm auf der rechten Helmseite zwischen Wangenpolster und hinterem Teil herausgeführt. Damit bleibt die Funktion der Lautsprecher erhalten und gleichzeitig kann ich meinen tönenden Gehörschutz bei Bedarf einsetzen. Zur Vorsicht verbinde bzw. löse ich den Klinkenstecker nur bei abgeschaltetem Kommunikationssystem.

    Der Ausbau der Lautsprecher ist einfach:
    An der Unterseite jeweils den Druckknopf lösen und den ganzen Nackenpolster hinten beginnend herausziehen. Klappteil weit nach oben; die dann rechts und links unter dem Klappgelenk jeweils sichtbar werdende schwarze Schraube (Torx T10) herausschrauben. Damit können die Wangenteile nach vorne herausgezogen werden. Darin sind die Lautsprecher mittels Klett fixiert. Vorsicht mit den dünnen Kabeln! An die gut sichtbaren Lötpunkte der Lautsprecher dann die Kabel der Klinkenverlängerung anlöten.
    Zeitaufwand inklusive Wiederzusammenbau und Aufräumen der Werkstatt unter 1 Stunde.

    Gruss, Nicolaus

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von wzbhag Beitrag anzeigen
    ...
    Auf der anderen Seite finde ich es sehr wichtig – vor allem bei Autobahn Passagen – einen Gehörschutz zu verwenden. Dann sind aber die eingebauten Helmlautsprecher nicht mehr zu hören.
    ...
    ich verwende schon lange normale ohrstöpsel von 3M und dazu helmlautsprecher am zumo.
    funzt einwandfrei bis gut 160km/h.

    deine lösung ist sicher gut, aber auch sehr teuer.

  3. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.771

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    ich verwende schon lange normale ohrstöpsel von 3M und dazu helmlautsprecher am zumo.
    funzt einwandfrei bis gut 160km/h.

    deine lösung ist sicher gut, aber auch sehr teuer.

    Hallo miteinander,

    ich schließe mich Larsi99 an:

    Auch bei mir in Gebrauch: Ohrstöpsel von 4M (= NoName) + Cardo-System für die Konversation zw. Sozia und mir.

    Funkt gut, Stöpsel kosten fast nix.
    Cardo läßt sich so weit "dimmen", bis man aus der 2. Reihe nix mehr hört...!

    Grüße vom elfer-schwob


 

Ähnliche Themen

  1. Nolan Helm mit Bluetooth und Handy
    Von Sven75 im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 13:39
  2. Welchen Helm mit Bluetooth?
    Von puberter im Forum Bekleidung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 08:46
  3. Bluetooth für BMW Helm System 5
    Von ArcusMP im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 20:13
  4. bluetooth für den helm
    Von casi im Forum Bekleidung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 14:35
  5. Helm-Lautsprecher für Bluetooth-Navi?
    Von Mikele im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 07:43