Ergebnis 1 bis 9 von 9

Gelbe Warnleuchte

Erstellt von Nolimit, 02.07.2012, 11:42 Uhr · 8 Antworten · 1.087 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard Gelbe Warnleuchte

    #1
    Die Gelbe Warnleuchte ist bei mir ständig an( am Motorrad ) mit dem Hinweis
    LAMPR das heisst ja Lamp Rear bzw Glühlampe hinten die ist aber in Ordnung genau wie Kennzeichenbeleuchtung und Bremslicht.

    Batterie habe ich mal abgeklemmt ... nichts ,leuchtet immer noch.

    Ne Idee , was das sein könnte..??

  2. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    #2
    Doch, die Birne hat zwei Glühfäden,
    einer ist defekt. Tausch sie mal aus und Du wirst Ruhe haben.

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von peco-achim Beitrag anzeigen
    Doch, die Birne hat zwei Glühfäden,
    einer ist defekt. Tausch sie mal aus und Du wirst Ruhe haben.

    Hi Achim , ja ist klar hat 2 x Glühfaden 1 x Licht und 1 x Bremsleuchte

    beides funzt also Licht und Bremse.....

  4. lechfelder Gast

    Standard

    #4
    Hi,

    beim Ausfall des Rücklichtes übernimmt das Bremslicht dessen Funktion! Schau mal nach, ob tatsächlich beide Glühfäden funktionieren.

  5. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von lechfelder Beitrag anzeigen
    Hi,

    beim Ausfall des Rücklichtes übernimmt das Bremslicht dessen Funktion! Schau mal nach, ob tatsächlich beide Glühfäden funktionieren.


    Jaaaha es funzen beide unabhängingig voneinander Leuchtmittel in Ordnung...

  6. lechfelder Gast

    Standard

    #6
    Nun denn, dann achte mal auf Korrision/Grünspan an den Kontakten. Konkret an der Fassung der Glühbirne und evt. auch an der Rückseite des Rücklichtes. Hier hat es in der Vergangenheit schon ähnliche Fälle gegeben. Solche Kontaktprobleme können zu Irritationen bei dem Steuergerät führen. Falls das nichts hilft würde ich mal eine andere Glühbirne probieren.

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von lechfelder Beitrag anzeigen
    Nun denn, dann achte mal auf Korrision/Grünspan an den Kontakten. Konkret an der Fassung der Glühbirne und evt. auch an der Rückseite des Rücklichtes. Hier hat es in der Vergangenheit schon ähnliche Fälle gegeben. Solche Kontaktprobleme können zu Irritationen bei dem Steuergerät führen. Falls das nichts hilft würde ich mal eine andere Glühbirne probieren.

    Ok , hatte ich alles schon raus Glühlampe etc , sieht alles aus wie Neu ,
    werde mal mit einem Neuen Leuchtmittel probieren .....

    Thx @ all

  8. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #8
    So.... habe mal ein Neues Leuchtmittel verbaut ....alles Klar

    das Gelbe Dreieck ist weg ...!!!

  9. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #9
    das exakt Gleiche (Warnleuchte an- Lämpchen gewechselt weil 1 Glühfaden defekt war) hatte erst kürzlich ein Spetzl mit seiner 1100er S.
    Da mußt erst drauf kommen, dass es an dem Lämpchen liegen könnte


 

Ähnliche Themen

  1. Warnleuchte
    Von linkhd im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.05.2012, 22:36
  2. Warnleuchte
    Von oberamtsrat im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 19:24
  3. Warnleuchte spinnt ?
    Von boe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 22:03
  4. Bremslicht/Warnleuchte
    Von snu im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 18:25
  5. Gelbe Warnleuchte und Motoricon im Display
    Von Riccardo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 10:02