Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Gerät zum Bremsen entlüften

Erstellt von AndreasXT600, 24.02.2012, 03:26 Uhr · 14 Antworten · 3.424 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    783

    Standard Gerät zum Bremsen entlüften

    #1
    Hi,

    wer kann ein Gerät zum Entlüften von Bremsen empfehlen? ABS ist am Motorrad vorhanden.
    Ich denke da an ein Vakuum-System mit Handpumpe.

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #2
    Hazet! Gibt davon nur ein brauchbares, das geht allerdings nur mit Kompressor.
    Ansonsten mal bei Würth vorbeischauen.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #3
    Hi
    Ich denke an eine grosse Spritze aus der Apotheke. Silikonschlauch dran und frische Flüssigkeit vom Sattel her nach oben reindrücken.
    Dabei vorher die Bremsbeläge ganz zurückdrücken und regelmässig den "oberen" Behälter leeren
    Begründung: Luft steigt nach oben. Weshalb also gegen deren "Gewohnheit" arbeiten?
    gerd

  4. Momber Gast

    Standard

    #4
    Ich hab' das da. http://www.louis.de/index.php?topic=...nr_gr=10003470

    Funktioniert sehr gut.

  5. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #5

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von BMW Peter Beitrag anzeigen
    Da die Teile übertrieben teuer sind werden sie sich wohl nie durchsetzen, obwohl sie funktionstechnisch alles andere als schlecht und fertigungstechnisch allererste Sahne sind! Technik..........en geht da nahezu einer ab!
    Wer Interesse daran hat:
    http://www.gms-moto.eu/store-search-...words=stahlbus
    Dort gibt es sie zu deutlich reduzierten Preisen, wobei sie damit immer noch alles andere als ein Schnäppchen sind.
    Ich selbst halte nichts davon, ist rausgeschmissenes Geld.

  7. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard

    #7
    Hi,
    ein billige Vakuumpumpe von der Bundeswehr mit Koffer tut es auch.
    Ein Gurkenglas als Sammelgefäß für die Bremsflüssigkeit dazwischen fertig.

    Genial und schnell.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Ich hab' das da. http://www.louis.de/index.php?topic=...nr_gr=10003470

    Funktioniert sehr gut.
    das Ding fällt nach einem Jahr auseinander..oben am Deckel reißt der Verschluß ein......ist mir passiert..keine Gewalt angewendet...einfach putt....

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    167

    Standard

    #9

  10. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    das Ding fällt nach einem Jahr auseinander..oben am Deckel reißt der Verschluß ein......ist mir passiert..keine Gewalt angewendet...einfach putt....
    das gleiche bei mir Müll


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Bremsen entlüften
    Von jepper56 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 17:11
  2. R 1100 GS Pumpe zum Bremsen entlüften
    Von AndreasXT600 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 08:36
  3. HILFE!!!! Bremsen entlüften I-ABS
    Von B2 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 20:38
  4. Bremsen entlüften bei R1150 Gs
    Von bibapelula im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 06:50
  5. Bremsen entlüften nur bei BMW???
    Von Kelle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.04.2007, 07:47