Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

geschaltenes PLUS statt Canbus!

Erstellt von GsKarli, 30.07.2015, 22:50 Uhr · 17 Antworten · 2.068 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    34

    Standard

    #11
    Also ich finde es auch etwas seltsam und es sieht eher wie ein Werbethread für TT aus als eine wirkliche Hilfe. Liegen bei denen zuviele Teile auf Lager die sie nicht verkauft bekommen?
    CAN Bus hat mit der Stromversorgung so gut wie nichts zu tun, ausser das die Steuergeräte untereinander darüber kommunizieren und damit auch die Freigabe nach Zündschloss und EWS Prüfung geben.
    Ich habe gerade einen BMW F800GS Kabelbaum mit Steuerung in eine XTZ750 eingebaut weil ich die Gabel mit Lenkerarmaturen getauscht.
    Ich kann euch sagen, der CAN Bus ist nur dazu da, zwischen den Steuergeräten zu kommunizieren. Alles andere ist konventionell verkabelt und wird über das entsprechende Steuergerät überwacht (Stromaufnahme). Also den MYTHOS CAN Bus kann ich entzaubern. Einfach mal die Stromlaufpläne anschauen, da wird einem einiges klar
    Teures, unnötiges Zubehör ist völlig unnötig wenn man sich mal ein bißchen mit der Sache beschäftigt
    Laut Schaltplan gibt es sowieso ein Kabel in der Nähe der Batterie welches über die Steuerung läuft. Dafür kann man ein Stecker bei BMW oder Hella (kost dann nur 1/3) kaufen und schon hat man ein geschalteten Navi Anschluss. Wenn man weitere Verbraucher anschliessen möchte nimmt man sich ein elektronisches Relais zur Hand (<15€), greift dann direkt am Kabel ab und kann dann locker alles anschliessen was Du aufgezählt hast. Da brauchts dann kein TeuroTech BTW, wenn man den dann doch umbedingt möchte, den gibt es woanders noch billiger.

    Grüße

    Schotterteufel

  2. Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    122

    Standard

    #12
    no prob. jeder muss seine Erfahrungen machen....viel Spass mit der leeren Batterie wenn du auf den 1/3 billigeren Stecker anschließt! Aber man kann es kompensieren indem man ein teures BMW oder TT Ladegerät kauft und es an die Boardsteckdose steckt zum Batterie laden, da ein Standard nicht erkannt wird..... haha
    Aber ich sage nur "alles ist gut" ich gebe nur meine Erfahrungen weiter.......😎
    Denke auch nicht, wenn ich mir ein Bike zwischen 8000-14000 Euro kaufe, dass mich ein TT-relais aus der Bahn wirft...😳
    Aber es ist richtig es geht auch günstiger wer möchte... direkt aufs Standlicht, aber bitte nur wenig anschließen .... Navi Ok, oder von T. Lo... Oder Autozubehör ein Standard Relais besorgen und über Standlicht schalten.... kann man aber meist nur für einen Verbraucher verwenden... ider wie ich das ufffff 🐷teure (haha) Super TT Relais mit 5 Anschlussmöglichkeiten kaufen....👍🏾
    Bin froh, dass ich den einen oder anderen vielleicht mit meinem Thread doch helfen konnte....

  3. Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    34

    Standard

    #13
    Dem Einzigen dem Du geholfen/ beworben hast ist TT.
    Du scheinst sehr wenig Ahnung zu haben und hörst halt auf die, die am teuersten sind (müssen dann ja die besten sein).
    Von Elektronik/ Elektrik scheinst Du nichts zu verstehen. Kleines Beispiel gefällig? Anschluss direkt ans Standlicht?!? Standlicht als Steuerstrom für ein Relais verwenden wäre hier die richtige Lösung. Was soll denn an Relais so schlecht sein? und nur ein Verbraucher bei einem Relais mit 20A oder mehr? Naja, Du musst es wissen als Elektroniker
    Die Lösung mit Standardrelais über Standlicht kostet inklusive Freilaufdiode < 3 Euro und funktioniert einwandfrei auch für mehrere Verbraucher. Die Lösung über den geschalteten Ausgang wie ich oben beschrieben habe kostet < 15€. Wozu dann die Teurotech Lösung?
    Wenn man Ahnung hat kann man halt bessere Lösungen verwirklichen. Nur weil es ein Haufen Geld kostet muss es nicht gut sein, aber Dich kotzt die Armut anderer an, das merkt man ja (wenn ich mir ein Bike zwischen 8000-14000 Euro kaufe, dass mich ein TT-relais aus der Bahn wirft...).
    So long

  4. Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    122

    Standard

    #14
    ....wie gesagt.... wenn du es besser kannst... mach es Profi!
    nur schön über der Gürtel linie bleiben.... übrigens es ist mir zu einfach mit dir zu diskutieren....
    Kühl dich wo anders ab.... wenn du wirklich wissen hast teils uns mit, auch ich freue mich über neue Erfahrungen!

  5. Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    34

    Standard

    #15
    Na ja, der Einzige der hier abghet wie Schnitzel und keine weiteren Meinungen zulässt bist doch Du "....Bitte nicht diskutieren, warum nicht gleich an den Zubehörstecker oder direkt an die Batterie usw. ..... ganz einfach saugt langsam aber sicher due Batterie leer!". Das sind doch auch noch völlig falsche Behauptungen. Richtig gemacht saugt es Dir bestimmt NICHT die Batterie leer, völliger Quatsch.
    Neue Erfahrungen, zudem günstigere hab ich Dir mehrere geliefert, aber die zählen ja nicht. Sind ja nicht teuer und von TT.
    Ich klinke mich hier aus, Du scheinst ein TT Troll zu sein und daher don't feed the Troll

  6. Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    122

    Standard

    #16
    .... machs richtig und es wird passen und schön über der Gürtellinie bleiben! - Profi

  7. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.771

    Standard

    #17
    mensch schotterteufel,

    hier so unverblümt und einfach die wahrheit zu schreiben...schäm dich!

    ansonsten bin ich voll bei dir...

  8. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    #18
    Moinsen zusammen,
    gilt vor allem Christof: Ich habe das gleiche Navi und hatte auch das Problem mit der leergelutschten Batterie. Abhilfe hat da ein Widerstand für 20 Cent von Conrad gebracht, parallel zum Navianschluss an der Batterie geschaltet, seitdem flutscht das ;-)

    Viele Grüße
    Thomas


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Frage? Geschaltenes Plus via Zündung BMW GS Adventure LC
    Von Rolando7300 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 08:38
  2. Geschaltenes Plus
    Von sommer00 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 22:06
  3. Steckdose vorne am Cockpit, BMW Navigator II Plus
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 22:12
  4. BMW Motorrad Navigator II Plus
    Von acryloss im Forum Navigation
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 13:19
  5. Sandgestrahlter Zylinder plus Olkühler einbau
    Von Torsten im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.07.2004, 13:01