Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Geschwindigkeitsanzeige nachrüsten...

Erstellt von mfp1706, 06.10.2016, 18:12 Uhr · 24 Antworten · 1.937 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.11.2013
    Beiträge
    27

    Standard Geschwindigkeitsanzeige nachrüsten...

    #1
    Der Minitacho ist mit zu klein und schlecht abzulesen...

    Und ich komme mit dem Navigator V nicht zurecht und will den abbauen.... aber an der gleichen Position würde ich gerne eine große digitale Geschwindigkeitsanzeige haben... (das ist die einzige Funktion die für mich am Navigator V nützlich ist... ich navigiere mit meinem geliebten TomTOm Urban Rider)

    Gibt es da Möglichkeiten ? z.B. mit einer OBD Anzeige wie hier: CARCHET Universal 5.5" Screen Car OBD II 2 HUD Head Up Display Safety

    Gruß
    Matthias

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    4.870

    Standard

    #2
    Wenn man blind ist sollte man kein Motorrad fahren, ist besser






    für die Anderen

  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #3
    ich habe dafür einen sigma tacho verbaut https://www.louis.de/artikel/sigma-m...-km-h/10034541

  4. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    765

    Standard

    #4
    Ich verwende seit 2 Jahren den Daytona Tacho Nano II mit größter Zufriedenheit.
    Die Anzeige ist ausreichen groß und sehr gut ablesbar.
    Daytona Tacho Nano II

  5. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    754

    Standard

    #5
    Die sind aber mit Magnet, oder? Gibts das auch mit GPS?

  6. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von svabo70 Beitrag anzeigen
    Die sind aber mit Magnet, oder? Gibts das auch mit GPS?
    ohne GPS -

  7. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    754

    Standard

    #7
    Irgendwie kann ich mich kann ich mich mit den Magneten an der Felge und Sensor inkl. Kabel an der Gabel nicht anfreunden. Vielleicht finde ich ja mal eine Lösung in der Größe eines Fahrradtachos mit GPS. Kann ja eigentlich nicht so schwer sein.

  8. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #8
    die magnet lösung funktioniert mit einer 3v batterie 1 jahr lang und ist trotzdem exakt (rad durchmesser lässt sich ja auf den cm genau einstellen) - wäre es mit gps - wäre eine dauer strom versorgung nötig - oder eine interne batterie jeweils nach 1 tag leer

  9. Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    58

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von svabo70 Beitrag anzeigen
    ..........Vielleicht finde ich ja mal eine Lösung in der Größe eines Fahrradtachos mit GPS. Kann ja eigentlich nicht so schwer sein.
    Eine korrekte und verlässliche Anzeige darfst Du dann aber nicht erwarten.
    Auf der Autobahn funktioniert das noch zuverlässig, bei geringen Geschwindigkeiten und in dicht bebauten Straßen kann die Anzeige ordentlich neben der tatsächlichen Geschwindigkeit liegen.

  10. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #10
    wenn mans unbedingt will : fürs handy (android) gibt im market einige GPS SPEED apps, die das analog & digital anzeigen


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche DWA nachrüsten.
    Von GS-WÄLDER im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 23:12
  2. Option Nachrüsten von ASC
    Von Marathoni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 20:59
  3. KAT nachrüsten für Brülltüten...
    Von Vanman im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 09:37
  4. FID nachrüsten?
    Von billy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2005, 07:44
  5. Doppelzündung und andere Bauteile nachrüsten?
    Von Carlimero im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2005, 08:27